Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler will Mitte September wieder ins Mannschaftstraining beim deutschen Rekordmeister Bayern München einsteigen und möglichst bald sein Bundesliga-Comeback feiern.

Deisler vor Bundesliga-Comeback

25. August 2006, 14:01 Uhr

Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler will Mitte September wieder ins Mannschaftstraining beim deutschen Rekordmeister Bayern München einsteigen und möglichst bald sein Bundesliga-Comeback feiern.

##Picture:float:2106:left##Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler will Mitte September wieder ins Mannschaftstraining beim deutschen Rekordmeister Bayern München einsteigen und möglichst bald sein Bundesliga-Comeback feiern. Das sagte der 26-Jährige bei einem Sponsorentermin in Berlin. `Ich bin auch zuversichtlich, dass ich mir mittelfristig wieder einen Stammplatz in der Nationalmannschaft zurückerkämpfe´, sagte der lange verletzte Mittelfeldspieler. Deisler hatte sich Mitte März eine schwere Knieverletzung zugezogen und konnte deshalb nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen.

Autor:

Kommentieren