Der südafrikanische Fußball-Nationalspieler Delron Buckley wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Borussia Dortmund bis zum Ende der Saison 2006/2007 zum Schweizer Super-League-Klub FC Basel.

BVB: Buckley wechselt zum FC Basel

22. August 2006, 14:27 Uhr

Der südafrikanische Fußball-Nationalspieler Delron Buckley wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Borussia Dortmund bis zum Ende der Saison 2006/2007 zum Schweizer Super-League-Klub FC Basel.

Der südafrikanische Fußball-Nationalspieler Delron Buckley wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Borussia Dortmund bis zum Ende der Saison 2006/2007 zum Schweizer Super-League-Klub FC Basel. Mit dem FC Basel, der in der letzten Saison Vizemeister wurde, wird der 28 Jahre alte Stürmer im UEFA-Cup spielen. Der Angreifer war 2005 vom Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld zum BVB gekommen. Buckley hatte zuletzt auch mit Bielefeld Verhandlungen über eine Rückkehr geführt, allerdings verzichteten die Ostwestfalen auf einen Transfer des Ex-Torjägers. In 167 Bundesligaspielen erzielte der Südafrikaner, der neun Jahre beim VfL Bochum spielte, 25 Tore.

Autor:

Kommentieren