Fortuna

Anderson zur Gladbacher Borussia

01. April 2010, 12:14 Uhr

"Bamba" Anderson von Fortuna Düsseldorf wird vorbehaltlich der sportärztlichen Untersuchung in der neuen Saison für Borussia Mönchengladbach auflaufen.

Der Brasilianer erhält bei der Borussia einen Vierjahresvertrag (2010 bis 2014). Anderson war zuletzt von Bayer Leverkusen an Düsseldorf ausgeliehen, die Transferrechte hielt allerdings der brasilianische Club Tombense FC, von dem der Tabellenzwölfte der Bundesliga ihn nun verpflichtete. Anderson kam in der laufenden Spielzeit in 26 der 28 Partien zum Einsatz und erzielte zwei Treffer. Überdies hat er die besten Zweikampfwerte aller Fortuna-Spieler.

"Wir haben ihn lange beobachtet, halten ihn für einen Spieler mir viel Perspektive und freuen uns, dass es uns gelungen ist, ihn zu einem Wechsel zu Borussia zu überzeugen", so Gladbachs Sportdirektor Max Eberl auf der Internetseite des Vereins. Die Ablösesumme soll rund 1,5 Millionen Euro betragen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren