Borussia Mönchengladbach muss in den kommenden vier Wochen auf Mittelfeldspieler Peer Kluge verzichten. Der 25-Jährige erlitt beim Bundesliga-Auftakt gegen Energie Cottbus einen Innenbandriss im rechten Sprunggelenk.

Gladbach vier Wochen ohne verletzten Peer Kluge

cleu
15. August 2006, 13:55 Uhr

Borussia Mönchengladbach muss in den kommenden vier Wochen auf Mittelfeldspieler Peer Kluge verzichten. Der 25-Jährige erlitt beim Bundesliga-Auftakt gegen Energie Cottbus einen Innenbandriss im rechten Sprunggelenk.

In den kommenden Wochen muss Bundesligist Borussia Mönchengladbach auf Mittelfeldspieler Peer Kluge verzichten. Beim 25-Jährigen, der nach dem Bundesliga-Auftakt gegen Energie Cottbus über Schmerzen am rechten Sprunggelenk geklagt hatte, wurde ein Innenbandriss festgestellt. Damit fällt der gebürtige Frankenberger mindestens für vier Wochen aus.

Autor: cleu

Kommentieren