Bei der Westfalia aus Wickede herrscht gute aber auch generöse Stimmung. Das zeigte sich im Anschluss an unser Gespräch mit dem Erfolgstrainer Marko Schott.

LL 5: Expertentipp

"Drei Punkte sind fest eingeplant"

18. März 2010, 17:24 Uhr

Bei der Westfalia aus Wickede herrscht gute aber auch generöse Stimmung. Das zeigte sich im Anschluss an unser Gespräch mit dem Erfolgstrainer Marko Schott.

Der hatte zuerst davon gesprochen, dass gegen den kommenden Gegner VfK Weddinghofen "die drei Punkte fest eingeplant sind.“ Denn noch ist die Westfalia nur einen Zähler hinter dem Tabellenführer TuS Eving und somit absolut in Schlagdistanz.

Was zudem bei „Schotti“ noch „im Hinterkopf fest verankert ist“, liegt mittlerweile gut zweieinhalb Jahre zurück: Nämlich die letzte Heimniederlage der Westfalia. Eben gegen diesen Gegner. „Und die war mit 1:6 Toren auch ziemlich deftig“, blickt er zurück. Diese Scharte gelte es auszuwetzen, meinte der Coach. Allerdings nicht ganz so ernst.

Noch lockerer wurde es dann, als es um den Expertentipp ging. Anstatt sein eigenes Können unter Beweis zu stellen, reichte er mit den Worten „das kann der Alex mindestens genauso gut“, kurzerhand den Hörer an Co-Trainer Alex Gocke weiter.

Daher tippt den Spieltag Alex Gocke (Westfalia Wickede)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren