Trotz einer sehr durchwachsenen Saison, schaut man in Lünen bereits wieder nach oben. Nach der Verlängerung mit seinem Trainer peilt der Verein die Spitze an.

BV Lünen 05

Thomas Voigt verlängert seinen Vertrag

16. März 2010, 14:30 Uhr

Trotz einer sehr durchwachsenen Saison, schaut man in Lünen bereits wieder nach oben. Nach der Verlängerung mit seinem Trainer peilt der Verein die Spitze an.

Da die Lüner aber keine finanziellen Kraftakte stemmen können und wollen, soll es mit jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs zurück in die Erfolgsspur gehen. Da ist es aus Sicht des Vorstandes natürlich erfreulich, dass Voigt seine Zusage gegeben hat, obwohl er gerne noch zwei bis drei Verstärkungen für sein Team geholt hätte. "Der Trainer arbeitet töfte und kommt mit den Jungs gut klar. Daher sind wir froh, dass er bleibt", bestätigt der Vorstandsvorsitzende Erich Tremblau.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren