Borussia Dortmund ließ es im Test krachen.

BVB: 13 Stück eingegossen

02. August 2006, 11:08 Uhr

Borussia Dortmund ließ es im Test krachen.

Borussia Dortmund ist in der Vorbereitung auf die
kommende Saison der Fußball-Bundesliga ein Kantersieg gelungen. In
Gießen bezwang der BVB vor 6211 Zuschauern eine regionale Auswahl
mit 13:0 (5:0). Überragender Mann im Team von Trainer Bert van
Marwijk war Neuzugang Alexander Frei. Der Schweizer WM-Teilnehmer
erzielte bei seinem 45-Minuten-Einsatz vier Tore selbst und legte
seinen Mitspielern zwei weitere Tore auf. Zudem trafen Mathew Amoah
(3), Dede (2), Lars Ricken, Ebi Smolarek, Florian Kringe und
Sebastian Tyrala.

Autor:

Kommentieren