Bayern: Herr Williams kommt - Let me entertain you!

31. Juli 2006, 11:02 Uhr

Stars gibt es beim FC Bayern München genug - jetzt kommt noch ein weiterer Kracher dazu. Allerdings jemand aus der Musik-Branche...

Gleich drei Konzerte wird Pop-Star Robbie
Williams in dieser Woche im Münchner Olympiastadion geben, eine
vierte Gelegenheit auf ein Treffen mit dem Frauen-Schwarm haben die
Fans an der Säbener Straße. Der 32 Jahre alte Sänger wird in den
kommenden Tagen einmal mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister
Bayern München trainieren. `Natürlich laden wir Robbie Williams zu
uns ein´, sagte Manager Uli Hoeneß in Tokio, wo die Mannschaft am
Montag ein Testspiel gegen die Urawa Red Diamonds absolvierte.
Der Fußball-Fan Williams hatte über sein Management anfragen
lassen und drei Termine für seinen Auftritt auf dem
Bayern-Vereinsgelände mit Lukas Podolski und Co. angeboten
bekommen. Dienstag nach der Rückkehr der Bayern aus Japan,
Donnerstagvormittag nach dem Liga-Pokal-Halbfinale gegen Schalke
oder am Freitagvormittag nach dem letzten seiner drei Konzerte in
München. Im Gegenzug wurden die Bayern-Stars zur After-Show-Party
am Dienstagabend in die Nobeldisko P1 eingeladen.
Das Training von Williams mit den Bayern ist nicht der erste
Kontakt zwischen dem Entertainer und dem Klub. Bereits zum 100.
Jubiläum hatte Williams für die Bayern gesungen. Nach Toren der
Bayern wird in der Allianz Arena sein Song `Let me entertain you´
eingespielt. Seine Liebe gilt aber einem anderen Verein. Der
Engländer besitzt einen Großteil der Aktien des englischen
Drittligisten FC Port Vale, von dem er seit seiner Kindheit Fan ist.

Autor:

Kommentieren