Cottbus frühstückt Yesilyurt ab

30. Juli 2006, 18:40 Uhr

Klare Sache für den FC Energie Cottbus.

Aufsteiger Energie Cottbus bleibt in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen. Das Team von Trainer Patrik Sander gewann am Sonntag ein Testspiel beim Berliner Oberligisten SV Yesilyurt mit 5:1 (4:1). Die Treffer für die Lausitz-Klub erzielten Neuzugang Shao Jiayi mit einem Doppelpack (24./43.), die Angreifer Sergiu Radu (23.) und Vlad Munteanu (30.) sowie Mittelfeldspieler Timo Rost per Foulelfmeter (72.).

Autor:

Kommentieren