Der GSV Moers ist das einzige Team der Landesliga 3 noch ohne Pflichtspiel in diesem Jahr. Dementsprechend ungeduldig sind Georg Mewes und sein Team.

LL 3 NR: Expertentipp

"Wir sind wie Schalke"

Tobias van der Linde
10. März 2010, 16:51 Uhr

Der GSV Moers ist das einzige Team der Landesliga 3 noch ohne Pflichtspiel in diesem Jahr. Dementsprechend ungeduldig sind Georg Mewes und sein Team.

"Die Jungs wollen endlich losgelassen werden. Im Training kann ich es ihnen mit nichts mehr recht machen", sagt Mewes. Doch nicht nur seine Spieler sind unruhig wie Rennpferde kurz vor dem Start, auch der Trainer kann das erste Match nicht mehr abwarten. "Ich brauche das Kribbeln an einem Sonntag."

Am Sonntag geht es zum Auftakt ausgerechnet gegen den Tabellenzweiten 1. FC Bocholt - aus Mewes' Sicht "ein ganz heißes Eisen." Der Coach vermutet, dass sich der Gegner die mangelnde Spielpraxis der Moerser zu Nutze machen will. Seine Mannschaft müsse aufpassen, nicht in den ersten 20 Minuten überrollt zu werden. Auch vom spielerischen Potenzial sieht Mewes die Bocholter zusammen mit den Teams aus Sonsbeck, Hamborn und Warbeyen vor seiner Elf. "Aber wir sind wie Schalke, halten uns da oben und ärgern die Spitzenteams."

Mit einer sicher stehenden Hintermannschaft und Kontern über die schnellen Offensivleute soll das auch gegen Bocholt gelingen. Schließlich wollen Mewes und seine Mannen passend zur 100-Jahr-Feier des Vereins ein Drei-Punkte-Paket als Geschenk mitbringen.

Das zweite Verfolgerduell des Spieltags steigt beim VfR Warbeyen, der gegen Hamborn 07 antritt. Der Aufsteiger der Woche unserer Top 100 TuB Bocholt tritt im Abstiegsduell beim Tabellenletzten SV Straelen II an.
Den 20. Spieltag tippt Georg Mewes (GSV Moers):

Autor: Tobias van der Linde

Mehr zum Thema

Kommentieren