Bereits am 11. Februar 2007, also zwei Wochen vor dem offiziellen Rückrundenstart, treffen die beiden Bezirksliga 15 Vertreter SV Yeni Genclikspor und DJK SF Nette in einem Punktspiel aufeinander. Eigentlich hätte diese Partie bereits am letzten Vorrundenspieltag stattfinden sollen, aber der vom FLVW (Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen) kurzfristig angesetzte Schiedsrichter war zu dieser Begegnung nicht erschienen (wir berichteten).

Bezirksliga 15: Yeni gegen Nette wird neu angesetzt

Yeni ohne Fehlverhalten

01. Februar 2007, 11:45 Uhr

Bereits am 11. Februar 2007, also zwei Wochen vor dem offiziellen Rückrundenstart, treffen die beiden Bezirksliga 15 Vertreter SV Yeni Genclikspor und DJK SF Nette in einem Punktspiel aufeinander. Eigentlich hätte diese Partie bereits am letzten Vorrundenspieltag stattfinden sollen, aber der vom FLVW (Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen) kurzfristig angesetzte Schiedsrichter war zu dieser Begegnung nicht erschienen (wir berichteten).

Da die Sachlage bezüglich der Schiedsrichteransetzung aber nicht eindeutig war, kam es nun am vergangenen Dienstag zu einer Verhandlung vor der Bezirksspruchkammer. Deren Vorsitzender, Dirk Dunschen, begründete die Entscheidung der Kammer damit, dass nach eingehender Prüfung sämtlicher Umstände kein Fehlverhalten der Heimmannschaft festzustellen gewesen sei und die Partie daher den Statuten entsprechend neu angesetzt werden müsse.

Autor:

Kommentieren