Der FC Barcelona hat im Titelrennen der Primera Division zwei wichtige Punkte abgegeben, die zweite Niederlage aber dank Lionel Messi noch abwenden können.

Barcelona schwächelt

Messi rettet einen Punkt

sid
06. März 2010, 22:30 Uhr

Der FC Barcelona hat im Titelrennen der Primera Division zwei wichtige Punkte abgegeben, die zweite Niederlage aber dank Lionel Messi noch abwenden können.

Der argentinische Superstar glich beim 2:2 (1:1) im Spiel bei UD Almeria zweimal für die Katalanen aus und verhinderte damit Schlimmeres. Trotzdem droht dem Champions-League-Gegner des VfB Stuttgart am Samstagabend der Verlust der Tabellenführung, denn Erzrivale Real Madrid hatte die Möglichkeit, mit einem Sieg gegen den FC Sevilla vorbeizuziehen.

Der Tabellen-13. Almeria war zweimal durch Cisma (12.) und ein Eigentor von Carles Puyol (57.) in Führung gegangen, doch Messi hatte jeweils die passende Antwort parat (42. und 66.).

Autor: sid

Kommentieren