Zum dritten Mal in Folge kam Energie Cottbus in einem Vorbereitungsspiel für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga nicht über ein Unentschieden hinaus.

Cottbus zum dritten Mal in Folge unentschieden

22. Juli 2006, 17:16 Uhr

Zum dritten Mal in Folge kam Energie Cottbus in einem Vorbereitungsspiel für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga nicht über ein Unentschieden hinaus.

Zum dritten Mal in Folge kam Energie Cottbus in einem Vorbereitungsspiel für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga nicht über ein Unentschieden hinaus. Der Aufsteiger aus der Lausitz trennte sich am Samstagnachmittag im benachbarten Welzow 1:1 (1:1) vom tschechischen Erstliga-Aufsteiger FC Budweis. Vor 800 Zuschauern brachte der chinesische Neuzugang Jiayi Shao das Team von Trainer Petrik Sander bereits nach sieben Minuten in Führung. Doch den Gästen gelang durch einen von Swatek verwandelten Foulelfmeter noch vor der Pause der Ausgleich. In bislang sieben Testspielen ist Cottbus allerdings noch ungeschlagen.

Autor:

Kommentieren