Fußball-Bundesligist Alemannia Aachen steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Matthias Lehmann von Zweitligist 1860 München.

1860-Profi Lehmann vor Wechsel nach Aachen

15. Juli 2006, 12:22 Uhr

Fußball-Bundesligist Alemannia Aachen steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Matthias Lehmann von Zweitligist 1860 München.

Fußball-Bundesligist Alemannia Aachen steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Matthias Lehmann von Zweitligist 1860 München. Nach einem Bericht der Bild-Zeitung wird der 23-Jährige in den kommenden Tagen einen Dreijahres-Vertrag beim Aufsteiger unterschreiben. 1860-Manager Stefan Reuter bestätigte entsprechende Kontakte mit Aachens Sportdirektor Jörg Schmadtke. `Jetzt müssen die Rahmenbedingungen geklärt werden. Aber ich gehe davon aus, dass alles in der nächsten Woche über die Bühne geht´, sagte Reuter. Der ehemalige Löwen-Kapitän Lehmann hatte sich mit Trainer Walter Schachner überworfen. Bereits in der vergangenen Spielzeit hatte ihm der Österreicher die Kapitänsbinde abgenommen. Vom jüngsten Trainingslager war Lehmann aus disziplinarischen Gründen ausgeschlossen worden. Die Ablöse für den U21-Nationalspieler soll sich auf rund eine Million Euro belaufen.

Autor:

Kommentieren