Hannover 96 beginnt Saisonvorbereitung

05. Juli 2006, 13:24 Uhr

Mit vier neuen Spielern hat Hannover 96 am Mittwoch die Vorbereitung auf die kommende Saison der Fußball-Bundesliga begonnen.

Mit vier neuen Spielern hat Hannover 96 am Mittwoch die Vorbereitung auf die kommende Saison der Fußball-Bundesliga begonnen. Nach einem Medizincheck am Morgen brach die Mannschaft von Trainer Peter Neururer zu einem elftägigen Trainingslager in Bad Pyrmont auf, wo am Nachmittag die erste Übungseinheit auf dem Programm stand. Im Gegensatz zu den Neuen Szabolcs Huszti (FC Metz), Timo Nagy (Wacker Burghausen), Christoffer Andersson (Lilleström SK) und Gunnar Heidar Thorvaldsson (Halmstads BK) war Nationalspieler Per Mertesacker noch nicht mit von der Partie. Der Innenverteidiger spielt mit der DFB-Elf am kommenden Samstag um den dritten Platz bei der WM und wird anschließend einen Sonderurlaub antreten. Auch die weiteren WM-Teilnehmer Jiri Stajner (Tschechien), Steven Cherundolo (USA) und Vahid Hashemian (Iran) fehlen Neururer noch bis zum 12. Juli. Ein zweites Vorbereitungscamp schlagen die Niedersachsen, die ihren Kader noch mit einem offensiven Mittelfeldspieler verstärken wollen, vom 25. bis 31. Juli im österreichischen Velden auf.

Autor:

Kommentieren