Polens Nationalspieler Mariusz Kukielka wechselt von Dynamo Dresden zu Energie Cottbus. Bei den Lausitzern soll der 29 Jahre alte Innenverteidiger den zu 1860 München wechselnden Kapitän Gregg Berhalter ersetzen.

Kukielka wechselt von Dresden nach Cottbus

jsor
22. Juni 2006, 16:49 Uhr

Polens Nationalspieler Mariusz Kukielka wechselt von Dynamo Dresden zu Energie Cottbus. Bei den Lausitzern soll der 29 Jahre alte Innenverteidiger den zu 1860 München wechselnden Kapitän Gregg Berhalter ersetzen.

Energie Cottbus hat den polnischen Nationalspieler Mariusz Kukielka verpflichtet. Der Bundesliga-Aufsteiger will somit den Verlust von Kapitän Gregg Berhalter kompensieren. Dieser wechselt zu 1860 München. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb am Donnerstag einen Zwei-Jahres-Vertrag und wechselt abslösefrei vom Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden in die Lausitz. Kukielka ist der insgesamt sechste Neuzugang der Cottbuser für die kommende Saison.

Autor: jsor

Kommentieren