Bundesligist 1. FC Nürnberg hat Nachwuchskeeper Alexander Stephan mit einem Profivertrag ausgestattet. Der

Nürnberg bindet Nachwuchskeeper Stephan

chle
19. Juni 2006, 17:51 Uhr

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat Nachwuchskeeper Alexander Stephan mit einem Profivertrag ausgestattet. Der "Club" reagierte damit auf den Wechsel von Ersatztorwart Philipp Tschauner zu 1860 München.

Nachwuchstorwart Alexander Stephan hat beim 1. FC Nürnberg einen Profivertrag unterschrieben und tritt damit die Nachfolge von Ersatztorwart Philipp Tschauner an, der zum Zweitligisten 1860 München wechselt. Wie der "Club" am Montag mitteilte, wurde der 19-Jährige bis zum 30. Juni 2008 gebunden.

Bislang spielte Stephan in der Bayernliga-Reserve des neunmaligen deutschen Meisters. Die Vorbereitung auf die Saison 2006/07 nimmt die Mannschaft von Coach Hans Meyer am Mittwoch auf.

Autor: chle

Kommentieren