Mittelfeldspieler Andres D´Alessandro spielt ab der kommenden Saison beim spanischen Erstligisten Real Saragossa. Der Argentinier vom VfL Wolfsburg wechselt auf Leihbasis zu den Spaniern.

D´Alessandro wechselt auf Leihbasis nach Saragossa

jbo
17. Juni 2006, 11:15 Uhr

Mittelfeldspieler Andres D´Alessandro spielt ab der kommenden Saison beim spanischen Erstligisten Real Saragossa. Der Argentinier vom VfL Wolfsburg wechselt auf Leihbasis zu den Spaniern.

Andres D´Alessandro wechselt vom Bundesligisten VfL Wolfsburg zum spanischen Erstligisten Real Saragossa. Der 25-Jährige, der zuletzt an den englischen Klub FC Portsmouth ausgeliehen war, wird zunächst auf Leihbasis an den früheren Europapokalsieger abgegeben. Saragossa, dass in der vergangen Saison das Pokalfinale erreichte und in der Liga Tabellenelfter wurde, besitzt darüber hinaus eine Kaufoption.

D´Alessandro war 2003 für die Wolfsburger Rekordsumme von neun Millionen Euro von River Plate Buenos Aires zum Werksklub gekommen. Im Winter war der talentierte Mittelfeldspieler bei Trainer Klaus Augenthaler in Ungnade gefallen und daraufhin nach England gegangen. Der Argentinier besitzt in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2008.

Autor: jbo

Kommentieren