Daniel Stendel verlässt den Bundesligisten Hannover 96 und wechselt zum FC St. Pauli in die Regionalliga. Der Stürmer unterschrieb bei den Hamburgern einen Zweijahres-Vertrag.

Hannovers Daniel Stendel zum FC St. Pauli

osc
11. Juni 2006, 16:33 Uhr

Daniel Stendel verlässt den Bundesligisten Hannover 96 und wechselt zum FC St. Pauli in die Regionalliga. Der Stürmer unterschrieb bei den Hamburgern einen Zweijahres-Vertrag.

Hannover 96 hat für die neue Saison einen Abgang zu verzeichnen. Stürmer Daniel Stendel wechselt vom Bundesligisten zum Regionalligisten FC St. Pauli. Das teilte der Pokal-Halbfinalist am Sonntag mit. Der 32-Jährige unterschrieb bei den Hamburgern einen Zweijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2008, der für die 3. und für die 2. Liga gilt.

Autor: osc

Kommentieren