Stürmer Nelson Valdez wechselt in der kommenden Bundesliga-Spielzeit von der Weser ins Ruhrgebiet. Der 22-Jährige unterschreibt bei Borussia Dortmund einen Vier-Jahres-Vertrag.

Dortmund verpflichtet Bremens Nelson Valdez

ko
30. Mai 2006, 14:31 Uhr

Stürmer Nelson Valdez wechselt in der kommenden Bundesliga-Spielzeit von der Weser ins Ruhrgebiet. Der 22-Jährige unterschreibt bei Borussia Dortmund einen Vier-Jahres-Vertrag.

Bundesligist Borussia Dortmund hat Nelson Valdez, Stürmer von Werder Bremen, für die kommende Saison verpflichtet. Der 22 Jahre alte Stürmer unterschreibt beim BVB einen Vier-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2010.

"Wir freuen uns, dass wir mit Bremen zu einer Einigung gekommen sind, denn Nelson ist unser Wunsch-Stürmer", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Dienstag. Sportdirektor Michael Zorc ergänzte: "Nelson ist ein torgefährlicher Spieler, der unsere Mannschaft sofort verstärken wird und noch hohes Entwicklungspotenzial besitzt."

Valdez ist nach dem Südafrikaner Steven Pienaar von Ajax Amsterdam und Martin Amedick vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig der dritte Neuzugang des BVB. Der WM-Teilnehmer, der mit Paraguay in der Gruppe B auf England, Schweden und Trinidad/Tobago trifft, kam vor fünf Jahren von seinem Heimatklub Atletico Tembetary nach Bremen. Dort spielte er zunächst bei den Amateuren, bevor er in der Bremer Meistersaison 2003/04 Profi wurde. In 80 Bundesligaspielen erzielte er 21 Tore.

Autor: ko

Kommentieren