Bezirksliga 15: 1. Spieltag, Vorschau & Expertentipp

"Die Frage ist nur, wie hoch wir gewinnen"

nh
11. August 2006, 22:24 Uhr

Gleich am ersten Spieltag bietet die Bezirksliga 15 einen echten Kracher. Am Habichthorst kommt es bei der Partie zwischen VfB Habinghorst und der SpVg BG Schwerin nicht nur zu einem Lokal-Derby, sondern mit diesen Teams treffen auch zwei heiße Titelanwärter aufeinander.

Beide Mannschaften legten personell noch einmal nach und werden daher von allen Fachleuten ganz weit vorne erwartet. Mit breiter Brust äußerte sich Schwerins Kapitän Markus Scheffer zum Auftaktmatch: „Der Trainer braucht uns gar nicht motivieren, denn wir sind uns der Verantwortung bewusst und obwohl sich beide Mannschaften aus dem Effeff kennen, bin ich mir sicher, dass wir das Spiel nicht verlieren“ und fügt mit süffisanten Lächeln hinzu: „Die Frage ist nur, wie hoch wir gewinnen“.

Bei den Partien zwischen Arminia Marten gegen VfB Waltrop und dem Landesliga-Absteiger Westfalia Huckarde gegen den Bochumer Aufsteiger LFC Laer scheint von der Papierform her jeweils nur eine Mannschaft als Sieger in Frage zu kommen. Marten verpasste in der vergangenen Saison den Aufstieg erst am letzten Spieltag und will daher in diesem Jahr am Ende der Saison unbedingt noch einen Platz weiter oben stehen. Die Westfalia aus Huckarde hat zwar eine Verjüngungskur hinter sich, schielt aber mit einem Auge auf den direkten Wiederaufstieg.

Während der Dortmunder Aufsteiger DJK Nette im Spiel gegen den letztjährigen Tabellenachten SV Yeni die ersten drei Punkte fest einplant, wird es sein Castroper Pendant SV Wacker Obercastrop schwer haben, den Geheimfavoriten TuS Eichlinghofen daran zu hindern, die Punkte nach Dortmund zu entführen.

Nach der tollen Leistung der letzten Saison kann es im Heimspiel gegen Langendreer 07 für SG Lütgendortmund nur heißen: Drei Punkte müssen her. Das unterstreicht auch die Aussage des Langendreer Trainer Dirk Boenig, der sich gegenüber der WAZ bereits festlegte, dass mehr als der Klassenerhalt nicht drin sei.

Den ersten Spieltag tippt Bernd Krämer (Trainer DJK SF Nette)

Autor: nh

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren