Fast alle Spieler des zurückgezogenen Niederrheinligisten TuRa 88 Duisburg haben einen neuen Verein gefunden. Gleich vier wechseln zu den Weseler Zebras.

Nach dem Rückzug

Neue Vereine für die TuRa-Kicker

26. Januar 2010, 13:32 Uhr

Fast alle Spieler des zurückgezogenen Niederrheinligisten TuRa 88 Duisburg haben einen neuen Verein gefunden. Gleich vier wechseln zu den Weseler Zebras.

Darunter auch Kapitän Marcel Füten, der seine Vertragssituation bei TuRa 88 klären konnte und schon bei den Zebras unterschrieben hat. Auf die Vertragsauflösungen der Spieler Frank Cho, Robert Zimmermann und Michael Baum wartet der Bezirksligist allerdings noch. Das Team von Ex-MSV-Keeper Heribert Macherey liegt derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz und hat schon zehn Punkte Rückstand zum rettenden Ufer.

Übersicht der neuen Vereine der TuRa 88-Akteure:
Marcel Füten, Michael Baum, Frank Cho, Robert Zimmermann (alle Weseler Zebras)

Timo Welky, Trainer Jörg Kessen (beide Duisburger SV 1900)

Ramazan Ünal (VfB Homberg)

Mats Kroepmanns (Ratingen 04/19)

Damiano Schirru (Concordia Oberhausen; Training beim VfB)

Mustafa Cukur (Mülheim 07)

Deniz Hotoglu (SV Schonnebeck)

Sebastian Stelzen (VfL Tönisberg)

Florian Theißen (Jahn Hiesfeld)

Serkan Köse (VfR Fischeln)

Sven Rasmus (SSV Mühlhausen-Uelzen)

Thomas Tümmers (Fortuna Mönchengladbach)

Umut Sagsinlar (Probetraining MSV II)

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren