Der FSV Mainz streckt seine Fühler nach Frankfurt, Dortmund  und Stuttgart aus.

FRANKFURT / STUTTGART / BVB / MAINZ: Dreifaches Interesse

11. Mai 2006, 15:10 Uhr

Der FSV Mainz streckt seine Fühler nach Frankfurt, Dortmund und Stuttgart aus.

Der FSV Mainz streckt seine Fühler nach Frankfurt und Stuttgart und Dortmund aus. Auf der Liste der Elf von Trainer Klopp: Stürmer Cacau vom VfB Stuttgart, Du-Ri Cha von der Frankfurter Eintracht und Salvatore Gambino vom BVB.

Autor:

Kommentieren