Die SG Schönebeck hat beim 3. SHVF Nordcup unglücklich den Final-Einzug verpasst. In der Runde der letzten Vier verloren die Essenerinnen gegen Wolfsburg mit 1:0.

SGS: Halbfinal-Aus

Szenenapplaus für Sofia Nati

Desirée Kraczyk
17. Januar 2010, 22:04 Uhr

Die SG Schönebeck hat beim 3. SHVF Nordcup unglücklich den Final-Einzug verpasst. In der Runde der letzten Vier verloren die Essenerinnen gegen Wolfsburg mit 1:0.

Nachdem die SGS eine Freistoßchance nicht nutzen konnte, erzielten die Wolfsburgerinnen im direkten Gegenzug 30 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer.

Das Fazit aus Sicht der Schönebeckerinnen fällt dennoch positiv aus. „Wir haben von allen Teams den attraktivsten Fußball gezeigt“, betonte SGS-Teamkoordinator Detlef Loeschin. „Damit sollten wir für den DFB-Hallenpokal gut vorbereitet sein.“ Bis Samstag soll nun vor allem noch an der Abstimmung gefeilt werden.

Szenenapplaus gab es von den rund 2.500 Zuschauer in der Kieler Sparkassen-Arena mitunter für Sofia Nati. Die 16-jährige Offensivakteurin glänzte mit dem ein oder anderen Kabinettstückchen, zeichnete sich zudem als fünffache Torschützin aus. Aber auch Kapitänin Melanie Hoffmann sowie Kyra Malinowski, die sogar sechs Treffer erzielte, stellten ihre Hallenqualitäten unter Beweis und verdienten sich ein Sonderlob.

Kurzfristig passen musste hingegen Stephanie Goddard, die ihre Teilnahme am Budenzauber wegen einer Erkältung absagen musste, so dass Trainer Ralf Agolli nur insgesamt elf Spielerinnen zur Verfügung standen. Im Tor wechselten sich Lisa Weiß und Stefanie Löhr ab.

In die Gewinnerliste des SHVF-Nordcups trug sich Turbine Potsdam ein. Das Team von Trainer Bernd Schröder nahm an diesem Wochenende an gleich zwei Hallenwettbewerben teil, und konnte sich zwei Siegprämien einstreichen. In Kiel gewannen die Potsdammerinnen das Finale gegen VfL Wolfsburg nach Sieben-Meter-Schießen mit 3:1.

Die Torschützinnen: Kyra Malinowski (6), Sofia Nati (5), Melanie Hoffmann (2), Daniela Löwenberg (2), Caroline Hamann (1), Jessica Bade (1)
Die Spiele der SGS: Vorrunde
[tabelle]
[zeile][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]FFC Oldesloe[/spalte][spalte]7:0[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]Holstein Kiel [/spalte][spalte]1:0[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]VfL Wolfsburg[/spalte][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]2:1[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]Hamburger SV[/spalte][spalte]2:1[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]Werder Bremen[/spalte][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]1:5[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]Turbine Potsdam[/spalte][spalte]1:3[/spalte][/zeile]
[/tabelle]

Halbfinale
[tabelle]
[zeile][spalte]Turbine Potsdam[/spalte][spalte]Hamburger SV[/spalte][spalte]3:2[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]SG Essen-Schönebeck[/spalte][spalte]VfL Wolfsburg[/spalte][spalte]0:1[/spalte][/zeile]
[/tabelle]

Endspiel:
[tabelle]
[zeile][spalte]Turbine Potsdam[/spalte][spalte]VfL Wolfsburg[/spalte][spalte]3:1 n.7-Meter[/spalte][/zeile]
[/tabelle]

Autor: Desirée Kraczyk

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren