Der FSV Mainz 05 hat Ersatz für seinen scheidenden Spielmacher Antonio da Silva gefunden. Der offensive Mittelfeldspieler Bakary Diakite vom Süd-Regionalligisten SV Wehen unterschrieb bis 2009 beim Bundesligisten.

MAINZ: Diakite wechselt von Wehen an den Bruchweg

tok
09. Mai 2006, 14:13 Uhr

Der FSV Mainz 05 hat Ersatz für seinen scheidenden Spielmacher Antonio da Silva gefunden. Der offensive Mittelfeldspieler Bakary Diakite vom Süd-Regionalligisten SV Wehen unterschrieb bis 2009 beim Bundesligisten.

Der Klassenerhalt ist perfekt, die Personalentscheidungen fallen: Mainz 05 hat Bakary Diakite vom Süd-Regionalligisten SV ablösefrei unter Vertrag genommen. Als erster Neuzugang für die kommende Saison unterzeichnete der offensive Mittelfeldspieler am Dienstag bei den Rheinhessen einen Kontrakt bis Ende Juni 2009.

Diakite stand in der Saison 2002/2003 bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag und absolvierte unter Trainer Willi Reimann insgesamt 16 Zweitligaspiele. Anschließend wechselte der gebürtige Frankfurter mit deutschem Pass für zwei Jahre zum französischen Erstligisten OGC Nizza, bevor er im Laufe der vergangenen Saison nach Wehen kam.

Autor: tok

Kommentieren