Danijel Ljuboja erhält beim Bundesligisten VfB Stuttgart einen Vertrag bis zum Jahr 2009. Die Schwaben zogen eine Option auf den bisher von Paris St. Germain nur ausgeliehenen Stürmer.

VfB Stuttgart zieht Option für Ljuboja

db
30. April 2006, 12:05 Uhr

Danijel Ljuboja erhält beim Bundesligisten VfB Stuttgart einen Vertrag bis zum Jahr 2009. Die Schwaben zogen eine Option auf den bisher von Paris St. Germain nur ausgeliehenen Stürmer.

Beim VfB Stuttgart kann man auch in Zukunft auf Tore von Danijel Ljuboja hoffen. Der Bundesligist hat die Option auf eine Weiterverpflichtung des Serben gezogen und den Stürmer bis 2009 verpflichtet.

Die Schwaben hatten den Nationalstürmer im August vergangenen Jahres vom französischen Erstligisten Paris St. Germain, zunächst nur auf Leihbasis, bis zum Saisonende verpflichtet. Über die zu zahlende Ablösesumme an die Franzosen wurde nichts bekannt. Ljuboja erzielte in bislang 24 Bundesligaspielen für Stuttgart 6 Treffer und bereitete 2 Tore vor.

Autor: db

Kommentieren