Mit dem Stürmer Mohamed Zidan von Borussia Dortmund geht Ägypten das Projekt Titelverteidigung beim Afrika-Cup vom 10. bis 31. Januar in Angola an.

Dortmund

Zidan im ägyptischen Kader

sid
30. Dezember 2009, 19:39 Uhr

Mit dem Stürmer Mohamed Zidan von Borussia Dortmund geht Ägypten das Projekt Titelverteidigung beim Afrika-Cup vom 10. bis 31. Januar in Angola an.

Dies teilte der Verband des Titelverteidigers am Mittwoch mit. Ägypten trifft in der Gruppe C auf Nigeria, Benin und Mosambik. Die kontinentalen Meisterschaften finden vom 10. bis zum 31. Januar statt.

Autor: sid

Kommentieren