Meister Bayern München muss im heutigen Heimspiel gegen Arminia Bielefeld ohne Oliver Kahn auskommen. Ersatztorhüter Michael Rensing traf den 36-Jährigen beim Warmmachen mit einem Schuss unglücklich am rechten Auge.

Ersatztorhüter Rensing setzt Kahn außer Gefecht

sew
15. April 2006, 15:42 Uhr

Meister Bayern München muss im heutigen Heimspiel gegen Arminia Bielefeld ohne Oliver Kahn auskommen. Ersatztorhüter Michael Rensing traf den 36-Jährigen beim Warmmachen mit einem Schuss unglücklich am rechten Auge.

##Picture:float:622:right##Ohne Nationaltorhüter Oliver Kahn muss Rekordmeister FC Bayern München im Bundesliga-Heimspiel gegen Arminia Bielefeld antreten. Beim Aufwärmen vor der Partie in der Allianz-Arena zog sich der 36-Jährige einen Bluterguss am rechten Auge zu, das in wenigen Minuten zugeschwollen war.

Die Verletzung hatte Kahn durch einen Schuss des Reservetorhüters Michael Rensing erlitten. Auf die Reservebank rückte kurzfristig Bernd Dreher.

Autor: sew

Kommentieren