Schalke ohne Rost nach Duisburg

tw
07. April 2006, 13:54 Uhr

Zum Abschluss des 29. Spieltages tritt der FC Schalke 04 am Sonntag beim MSV Duisburg an. Dabei muss S04-Trainer Mirko Slomka auf Stammtorhüter Frank Rost verzichten. Der 32-Jährige laboriert an einer Zerrung.

##Picture:float:569:right##Schlechte Nachrichten für Bundesligist Schalke 04: Das Team muss im Gastspiel am Sonntag (17.30 Uhr/live bei Premiere) beim MSV Duisburg auf Torhüter Frank Rost verzichten. Der 32-Jährige erlitt im Viertelfinal-Rückspiel des UEFA-Cups am Donnerstag gegen Lewski Sofia (1:1) eine Zerrung im Hüftbeugemuskel. Deswegen wird Christofer Heimeroth das Tor hüten und A-Jugend-Keeper Ralf Fährmann als Reservist auf die Bank rücken.

Autor: tw

Kommentieren