Die Ansprüche vor dem Saisonstart konnten in Bergen längst nicht erfüllt werden. Der Abstand zu den Abstiegsrängen beträgt lediglich zwei Punkte.

BL 13: Expertentipp

Kein "Hurra-Fußball" mehr

Desirée Kraczyk
27. November 2009, 16:02 Uhr

Die Ansprüche vor dem Saisonstart konnten in Bergen längst nicht erfüllt werden. Der Abstand zu den Abstiegsrängen beträgt lediglich zwei Punkte.

War das Team aus dem Bochumer Norden in der vergangenen Spielzeit, die mit der Vize-Meisterschaft beendet wurde, noch für seinen "Hurra-Fußball" bekannt - 92 Saisontore -, stellt sich die Torgefährlichkeit in der Offensivabteilung bisher nicht ein. "Wir sind noch nicht so durchschlagskräftig", bemerkt auch Coach Ingo Senne.

Deutlich erfolgreicher läuft es bei Arminia Bochum, die derzeit hinter den beiden Überraschungsteams aus der Nachbarstadt - Fortuna Herne und BV Herne Süd - den dritten Rang belegen. "Das wird sehr schwer für uns", blickt Senne auf die anstehende Partie gegen die Arminia. Kompensieren muss der Coach zudem die Ausfälle von Fanol Bardhaj und Marcin Dabrowski.

So tippt Ingo Senne den 15. Spieltag:

Autor: Desirée Kraczyk

Kommentieren