Dass ausgerechnet die SpVg Hagen in der Zwischenbilanz der Expertentipps in der Landesliga 2 Westfalen ganz oben steht, verwundert. Schreiben die „11er“ doch seit Wochen sportlich nur negative Schlagzeilen und stehen in der aktuellen Tabelle sogar als Schlusslicht da. Bei genauerer Betrachtung relativiert sich jedoch auch dieser kleine Erfolg, steht doch Peter Loche, der am zweiten Spieltag mit vier richtigen Tendenzen und einem „Volltreffer“ sieben Punkte einheimste, bei der SpVg schon lange nicht mehr in Lohn und Brot.

Landesliga 2 WF Süd: Die Hinrundenbilanz der Expertentipps

Schlusslicht als Spitzenreiter

Aaron Knopp
12. Januar 2007, 18:46 Uhr

Dass ausgerechnet die SpVg Hagen in der Zwischenbilanz der Expertentipps in der Landesliga 2 Westfalen ganz oben steht, verwundert. Schreiben die „11er“ doch seit Wochen sportlich nur negative Schlagzeilen und stehen in der aktuellen Tabelle sogar als Schlusslicht da. Bei genauerer Betrachtung relativiert sich jedoch auch dieser kleine Erfolg, steht doch Peter Loche, der am zweiten Spieltag mit vier richtigen Tendenzen und einem „Volltreffer“ sieben Punkte einheimste, bei der SpVg schon lange nicht mehr in Lohn und Brot.

Auch auf dem zweiten Platz rangiert ein Experte, dessen Mannschaft in der Tabelle eher in den unteren Gefilden heimisch ist. Rolf Middeke, Trainer der Spvg. Olpe reichte dafür am 15. Spieltag eine richtige Vorhersage und zwei Tendenzen. Das Resultat der eigenen Mannschaft ging dabei leider zu seinen Ungunsten aus: Trotz eines optimistischen 2:1-Tipps verlor seine Mannschaft am Ende mit dem gleichen Ergebnis gegen Herbstmeister Borussia Dröschede. Deren sportlicher Leiter, Andreas Friedberg bewies am 10. Spieltag, dass sich sportlicher Erfolg und Fußballsachverstand doch nicht grundsätzlich ausschließen. Trotzdem ihm kein richtiges Ergebnis vergönnt war, genügten fünf korrekte Tendenzen für Platz zwei.

Abgeschlagen auf dem letzten Rang der Experten-Tipprunde rangiert VSV Wendens sportlicher Leiter Otmar Becker. Ein einziger Punkt steht bei seinem Tipp am 14. Spieltag zu Buche. Eine gewisse Mitverantwortung trägt jedoch auch seine Elf. Tippte Becker ein vorsichtig optimistisches 1:1 für die Partie des VSV gegen Dröschede, schrammte die Mannschaft mit nur einer 1:2 Niederlage nur knapp am Punktgewinn für sich und am dreifachen für Becker vorbei.

Nach der Zwischenabrechnung haben die Experten aber allgemein noch etwas an Boden gutzumachen: Im Vergleich mit der Revierkick-Redaktion liegen sie bereits mit sechs Punkten im Hintertreffen. Als besonders „lukrativ“ für die Redaktion stellte sich dabei die genaue Ergebnis-Prognose heraus. Dieses Kunststück gelang immerhin ganze sechs mal, wogegen die Experten nur zweimal genau richtig lagen.

Die Tipps im Überblick:
[tabelle]
[zeile][spalte]Experte[/spalte][spalte]Punkte*[/spalte][spalte]rk**[/spalte][spalte][/zeile]
[zeile][spalte]Peter Loche (Trainer SpVg Hagen) 2.ST[/spalte][spalte]7[/spalte][spalte]5[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]Andreas Friedberg (Sportlicher Leiter Borussia Dröschede) 10.ST[/spalte][spalte]5[/spalte][spalte]3[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]Maik Wolf (Trainer SV Rothemühle) 13.ST[/spalte][spalte]4[/spalte][spalte]6[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte] Otmar Becker (Sportlicher Leiter VSV Wenden)[/spalte][spalte]1[/spalte][spalte]5[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]Rolf Middeke (Sportlicher Leiter Spvg. Olpe)[/spalte][spalte]5[/spalte][spalte]7[/spalte][/zeile]
[zeile][spalte]Michael Stahl (Manager SV 10 Hohenlimburg)[/spalte][spalte]4[/spalte][spalte]6[/spalte][/zeile]

[/tabelle]

* 3 Punkte für das exakte Ergebnis, 1 Punkt für die richtige Tendenz
** Punkte für revierkick.de am entsprechenden Spieltag

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren