Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Weltliga gestartet. In der Europa-Gruppe A hatte das Team gegen Italien mit 5:8 das Nachsehen.

Wasserballer-Weltliga

Deutsche Herren verlieren das Auftaktspiel

sid
18. November 2009, 09:30 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Weltliga gestartet. In der Europa-Gruppe A hatte das Team gegen Italien mit 5:8 das Nachsehen.

Im ersten Spiel der Europa-Gruppe A unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm in Italien 5:8 (1:2, 0:3, 1:1, 3:2). Dreieinhalb Monate nach dem sechsten WM-Platz von Rom konnte Stamm noch auf sieben der 13 WM-Starter zurückgreifen. Bester deutscher Torschütze war der Duisburger Paul Schüler mit zwei Toren.

Autor: sid

Kommentieren