Fußball-Bundesligist Hannover 96 will sechs Tage nach der Trauerfeier für Robert Enke zum Punktspiel bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) antreten.

Hannover will antreten

96 bat am Montag wieder zum Training

sid
16. November 2009, 13:58 Uhr

Fußball-Bundesligist Hannover 96 will sechs Tage nach der Trauerfeier für Robert Enke zum Punktspiel bei Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) antreten.

Das sagte 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke am Montag im ZDF. Nach dem Selbstmord ihres an schweren Depressionen erkrankten Torwarts am vergangenen Dienstag war lange Zeit unklar, ob sich das Team in der Lage sehen würde, auf Schalke zu spielen.

Am Montagnachmittag versammelte Coach Andreas Bergmann die Spieler erstmals nach dem tragischen Todesfall wieder zu einem Training.

[gallery]858,0[/gallery]

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren