Startseite

3. Liga
1. FC Kaiserslautern mit Essener Jungen einig - Matuwila ins Ausland

Marlon Ritter (rechts) bestritt elf Bundesligaspiele für den SC Paderborn.
Foto: firo

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern sorgt auf dem Transfermarkt weiter für Aufsehen. Vom SC Paderborn wechselt ein Stürmer in die Pfalz.

Der 1. FC Kaiserslautern ist seit einiger Zeit auf der Suche nach Verstärkungen im Offensivbereich. Wie RevierSport erfuhr, wurden die Lauterer nun beim SC Paderborn fündig. Nach unseren Informationen wechselt Marlon Ritter vom Bundesliga-Absteiger zum ambitionierten Drittligisten aus der Pfalz.

Schon zuvor hatte Lautern mit den Verpflichtungen von Tim Rieder (Augsburg), Marvin Pourie (Braunschweig), Nicolas Sessa (Aue) und Adam Hlousek (Pilsen) für Aufsehen bei der Konkurrenz gesorgt. Immerhin befindet sich der FCK in der Insolvenz.

1860-Trainer Michael Köllner (50) hatte bereits im Zuge des Kampfs um Augsburgs Rieder Richtung Pfalz gegenüber der Bild-Zeitung geätzt: "Früher hast du neun Punkte Abzug gekriegt und eine fette Geldstrafe. Ich habe immer gelernt: Wenn man kein Geld hat, kriegt man auch keins." Saarbrückens Sportchef Jürgen Luginger legte via "Bild" bezüglich der FCK-Transferaktivitäten Lautern nach: "Da muss man sich schon fragen, wie das funktioniert. Etwas unverständlich ist das schon."

Den Klub drücken zwar rund 20 Mio. Euro Schulden, allerdings haben regionale Investoren 8,3 Mio. Euro frisches Geld in den Klub geschossen. Und das wird jetzt ausgegeben. Unter anderem auch für Marlon Ritter.

Ritter wurde in Essen geboren und spielte auch zwei Jahre für RWE

Der 25-jährige Ritter wurde in Essen geboren und erlernte das Fußballspielen bei der Spielvereinigung Schonnebeck - einem heutigen Oberligisten. Später ging es für Ritter über Schalke, die ESG 99/06 von 2009 bis 2011 zu Rot-Weiss Essen. Hier spielte der torgefährliche Offensivspieler in der U17 von RWE. In 24 Spielen erzielte er 13 Tore.

Borussia Mönchengladbach wurde auf Ritter aufmerksam und dieser wechselte in die U19 der Fohlen. In zwei Spielzeiten erzielte er in 47 Begegnungen zwölf Treffer für Gladbach und legte 13 weitere Tore auf. Er verbrachte dann drei Jahre in der U23 der Gladbacher. Ritters Bilanz: 94 Spiele, 44 Treffer, 17 Vorlagen!

Nach drei Jahren in Mönchengladbach folgte Ritter im Sommer 2016 dem Lockruf von Fortuna Düsseldorf. Durchsetzen konnte er sich bei der Fortuna jedoch nicht und kam überwiegend in der U23-Reserve zum Einsatz. Hier erzielte er in 15 Spielen vier Tore. Für die Fortuna-Profis kam er nur sechsmal zum Einsatz. Im Sommer 2018 verließ er die NRW-Landeshauptstadt Richtung SC Paderborn. Eine reine Erfolgsgeschichte.

Mit Paderborn (65 Spiele, 16 Tore, 10 Vorlagen) stieg Ritter von der 3. in die 1. Bundesliga auf. Die Fans des 1. FC Kaiserslautern hätten nichts dagegen, wenn Marlon Ritter diese Erfolgsgeschichte wiederholen würde.

Matuwila nach Angola

Innenverteidiger José-Junior Matuwila verlässt den 1. FC Kaiserslautern und wird künftig für den angolanischen Rekordmeister Petro de Luanda auflaufen.

Der Innenverteidiger war im vergangenen Sommer vom FC Energie Cottbus an den Betzenberg gewechselt und lief für die Roten Teufel in zehn Drittligaspielen (eine Torvorlage) und einem DFB-Pokalspiel auf. Nachdem er in der Rückrunde der zurückliegenden Saison an den Regionalligisten Rot-Weiss Essen ausgeliehen war, zieht es den 28-Jährigen nun erstmals ins Heimatland seiner Eltern.


3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SV Meppen 9 3 2 4 7:12 -5 11
15 SC Freiburg II 9 3 2 4 7:12 -5 11
16 1. FC Kaiserslautern 9 2 3 4 6:8 -2 9
17 FSV Zwickau 9 1 5 3 10:13 -3 8
18 FC Würzburger Kickers 9 1 4 4 5:9 -4 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 1. FC Magdeburg 4 2 1 1 4:3 1 7
11 SC Freiburg II 5 2 1 2 5:6 -1 7
12 1. FC Kaiserslautern 4 1 3 0 4:1 3 6
13 FC Viktoria Köln 4 1 2 1 6:5 1 5
14 Borussia Dortmund II 4 1 2 1 5:4 1 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SC Freiburg II 4 1 1 2 2:6 -4 4
15 TSV 1860 München 4 0 3 1 2:5 -3 3
16 1. FC Kaiserslautern 5 1 0 4 2:7 -5 3
17 MSV Duisburg 5 1 0 4 3:9 -6 3
18 SV Meppen 5 0 2 3 3:11 -8 2

Transfers

1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

09 A
SC Verl
Sonntag, 19.09.2021 14:00 Uhr
0:2 (0:1)
10 H
VfL Osnabrück
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
11 A
TSV Havelse
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
10 H
VfL Osnabrück
Samstag, 25.09.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
09 A
SC Verl
Sonntag, 19.09.2021 14:00 Uhr
0:2 (0:1)
11 A
TSV Havelse
Samstag, 02.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Kaiserslautern

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 0,5
2 2 345 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 174 0,5
2 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 162 0,5
2 102 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.