Am Mittwoch, 18.30 Uhr, kommt es zur Verhandlung beim Westdeutschen Fußballverband um die Einsprüche von Rot-Weiss Essen und Bergisch Gladbach, die sich gegen den sportlichen Meister Borussia Dortmund II richten. Seit Dienstagmorgen ist ein Screenshot im Umlauf, der die Essener Fanszene in Unruhe brachte.

RL

Bergisch-Gladbach-Einspruch gegen BVB II: Fake-News im Umlauf - Manager verärgert

09. Juni 2021, 10:45 Uhr
Foto: RevierSport

Foto: RevierSport

Am Mittwoch, 18.30 Uhr, kommt es zur Verhandlung beim Westdeutschen Fußballverband um die Einsprüche von Rot-Weiss Essen und Bergisch Gladbach, die sich gegen den sportlichen Meister Borussia Dortmund II richten. Seit Dienstagmorgen ist ein Screenshot im Umlauf, der die Essener Fanszene in Unruhe brachte.

Ein Screenshot der heutigen (8. Juni 2021) Instagram-Story vom User @borussenupdate sorgt in den Sozialen Medien allen voran unter den Fans von Rot-Weiss Essen für rege Diskussionen.

In diesem Screenshot heißt es wörtlich: "Die Einsprüche von RWE haben keinen Erfolg. Jedoch sieht das bei den Einsprüchen von Bergisch Gladbach anders aus. Tigges und Co., die nachweislich in der Champions League und im Pokal eingesetzt wurden, durften nach dem 01.06 nicht mehr für den Spielbetrieb der U23 gemeldet werden. Somit ist der Einsatz im Spiel gegen Bergisch Gladbach strafbar und wird mit einem verlorenen Spiel für Dortmund gewertet. Morgen um 18.30 Uhr ist der Verhandlungstermin, dort wird es endgültig entschieden."

Klar: Der SV Bergisch Gladbach 09 würde sich freuen, wenn es so kommen würde. Denn mit drei Punkten mehr auf dem Konto würde plötzlich der SV Bergisch Gladbach in der Liga bleiben und der VfB Homberg absteigen. Doch dazu wird es nicht kommen. 


UPDATE: In Paragraph 11, Absatz 11 der Spielordnung des WDFV heißt es zwar, dass Spieler, die ab dem 1. Mai in der höheren Mannschaft eingesetzt wurden, nicht wieder Spieler der unteren Mannschaft werden können, allerdings wurde hinter den Absätzen festgehalten, dass für die Saison 20/21 der 1. Juni als Stichtag gilt. Ansgar Knauff hatte seinen letzten Einsatz in der ersten Mannschaft von Borussia Dortmund am 8. Mai. Am 23. Mai wurde er beim Auswärtsspiel in Straelen wieder bei der U23 eingesetzt und so wieder zum Spieler der unteren Mannschaft.

Keine Hoffnung in Bergisch Gladbach

Auch in Bergisch Gladbach zeigt man sich über dieses Gerücht sehr verwundert. "Das wäre ja schön. In unserer Spielergruppe ist dieses Bild heute auch aufgetaucht. Da hat jemand aber richtig schlecht recherchiert. Das ist auch ärgerlich, weil es unnötig Unruhe bringt. Leider mussten wir die Spieler dann enttäuschen, dass da nichts dran ist. Wir sind alle keine Sportjuristen und dafür haben wir am Mittwoch einen Verhandlungstermin", sagt Christian Schlösser, Manager des SV Bergisch Gladbach 09, auf RevierSport-Nachfrage am Dienstagnachmittag.

Manfred Schnieders, Vorsitzender des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV), will sich an keinen Gerüchten beteiligen und sagte nur: "Vor der Verhandlung gibt es von mir keine weiteren Informationen und Kommentare. Ich bitte um Verständnis." Am Mittwochabend, spätestens Donnerstagmorgen dürfte das Einspruchsthema dann auch zu den Akten gelegt und die Regionalliga-West-Spielzeit 2020/2021 offiziell für beendet erklärt werden.

Mehr zum Thema

Kommentieren

10.06.2021 - 09:59 - soso

jetzt aber





.... mach doch mal Paßkontrolle bei den roten Socken


Hat da einer auf falschem Paß gespielt ???

09.06.2021 - 22:32 - rwekopo

Hat Bergisch-Gladbach seinen Einspruch auch zurückgezogen?

09.06.2021 - 22:32 - RWEimRheingau

Wenn der Sachverhalt klar war, warum dann dieser Affenzirkus, alles Schwachsinn!

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 22:25 - Sch'tis

Trotzdem scheiß BVB !!!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

09.06.2021 - 22:23 - RWEimRheingau

Es ist entschieden, BVB steigt auf! Arschlecken, wir n. Jahr mit Fans!

09.06.2021 - 22:03 - Sch'tis

RWE zieht Einspruch zurück....

09.06.2021 - 21:52 - Platzwart_sein_sohn

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/endlich-offiziell-borussia-dortmund-ii-steigt-in-die-3-liga-auf-plus-1642062.html

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 21:49 - Platzwart_sein_sohn

Alles aus. Dortmund soll aufsteigen.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

09.06.2021 - 20:12 - fragorn

Echt jetzt fender65...!???

Mal ganz abgesehen, von dem vielleicht emotional begrünbaren Quatsch, den du da in bzg. auf einen deiner nicht so geliebten Club`s schreibst, dient dein Beitrag eigentlich nur

einem extrem billigen Zweck, da bist du sogar noch schlechter als die Journaille hier, der Provokation! Also, zurück mit dir in die Pissrinne, in die du hinein geboren wurdest!

09.06.2021 - 19:23 - RWEimRheingau

Fender, ein Pellmann bist Du, hör auf über Dinge zu schreiben die über Deinen Horizont reichen.

09.06.2021 - 19:07 - Platzwart_sein_sohn

Schon über einer halben Stunde, scheint ja doch nicht so einfach zu sein.

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 18:37 - Kuk

@fender65
Wo wäre der BVB ohne den Privat-Kredit von Uli Hoeneß ?

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

09.06.2021 - 16:09 - Klaus Thaler

der Kommentar von fender65 ist an Unwissenheit nicht mehr zu überbieten.
1. RWE hat bestimmt keinen Einspruch eingelegt, wegen der Schutzfrist. Der Einspruch bezieht sich darauf, ob BVB II nicht die vorgeschriebenen 15 Spieler hätte stellen können.
2. Der Marktwert der BVB II Spieler beträgt 5,7 Mio., der von RWE 3,5.Mio. Noch Fragen zum Thema Wettbewerbsverzerrung?

09.06.2021 - 16:02 - rotweissmarkus

Was ist denn jetzt mit dem Urteil .Hat das den zuständigen die Sprache verschlagen .

09.06.2021 - 15:26 - fender65

Mensch Leute, hört doch mal auf mit diesem ständigen rumjammern, der Drops ist gelutscht. Zur Erklärung: Die Schutzfrist wurde vor!!! der Saison zum 1.6. verlängert, da diese Saison durch die 21 Teams auch viel länger und mehr Spiele (20) gespielt wurden. Jeder der schonmal selber gespielt hat, und wenn es auch nur Kreisliga C war, weiß, das in der Meisterschaft in den letzten 4 Spielen keiner aus der höheren Mannschaft eingesetzt werden darf, sprich im Grunde 1 Monat. Steht seit Jahrzehnten in der Spielordnung.
Beim BVB II gab es keine Wettbewerbsverzerrung, damit reden sich die vielen RWE-Fans das Nichterreichen ihrer Ziele/Wünsche/Träumereien schön. Einer muss ja schließlich die Schuld tragen. Das was der BVB aufgeboten hat war eine hervorragende U23, von denen sogar ein paar Profiluft schnuppern durften. Das ist ja auch der Sinn einer U23, nämlich einen vernünftigen Unterbau zu schaffen. Es wurde nicht ein einziger Vollprofi aus der Ersten eingesetzt.
Im Übrigen, was ist denn mit eurem stillen Sponsor (pelhan o.ä.), der mal eben eine Millionenspritze bei euch reinschiebt. Da könnten alle anderen auch schreien - Ey Wettbewerbsverzerrung...
RWE ist zurecht, schon alleine wegen der ganzen Lizenzentzüge, Insolvenz, Sportwettenbetrug usw. unten angekommen und wird auch so schnell nicht wieder hochkommen. Das wird nächste Saison auch nichts, sorry. Falls es überhaupt mal wieder eine "normale" Saison geben wird...?

09.06.2021 - 14:24 - Sch'tis

@Kuk

Danke für Deine ehrlichen Antworten, immer sympathischen Beiträge.
Hut ab !!
Dir in Zukunft alles Gute, bleib gesund.

Rot-weiss Grüße

09.06.2021 - 13:47 - Kuk

Dieses RWE-Bashing finde ich nicht o.k, schon gar nicht, wenn sie von BVB-Fans kommen !

1. Wenn jemand (emotional) am Boden liegt, tritt man nicht nach oder darauf
2. Der BVB mag seine Saisonziele erreicht haben, aber mit ganz viel Dusel auf allen Ebenen
> CL-Qualiikation nur durch den Einbruch von WOL u SGE
> DFB-Pokalsieg (FCB hat sich in Kiel verpokert)
> Aufsteig von BVB II (RWE war besser, hat aber durch die geniale Pokalsaison zu viel Punkte in der Liga liegen lassen)
3. Das sind nicht BVB-like

Sorry, da ist keine Häme angebracht, sondern Anteilnahme oder Mitgefühl.

Ich bin überzeugt, RWE hat auch in der neuen Saison wieder einge gute Truppe.
Gestählt aus dem diesjährigen Meisterschaftskampf ist sie TOP-Favorit !
Die besten Wünsche nach Essen !

09.06.2021 - 12:56 - camaromicha

Ich würde mal sagen RWE macht sich immer unbeliebter ! So gut wie kein anderer Verein hat Verständnis für dieses Gejammere und den damit verbundenen Einsprüchen . RWE ist bestimmt nicht geil , hat zwar Stil aber einen ganz schlechten ! Die RWE Fans sind ja richtige Weicheier , heult mal schön weiter ! RWE , für immer 4 Liga , einfach nur noch ein unbedeutender Amateurverein !

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 12:22 - lapofgods

" Du verfolgst doch die Presse oder , 49% der Anteile an einen „ Ami“ verscherbelt . Das sind Fakten ! "

Rotarsch1907 liest sie offensichtlich nicht. Wie gesagt: Bleibt trotz x-facher Wiederholung immer noch falsch. Details kapieren Sie aber bekanntlich eh nicht.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

09.06.2021 - 10:33 - Rothosen1907

@ Langer : lach mich schlapp !

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 10:29 - Kalle K

An Hetzern wie lapwasauchimmer oder Moers (übrigens mit zweitem User hier, der erste wurde gesperrt) braucht man sich nicht abarbeiten.
Ich lese Dessen Beiträge gar nicht mehr, da Sie inhaltlich nichts zu bieten haben.
Beide können nichts, dass haben Sie zahlreich bewiesen.
Und dass Duisburg aus dem letzten Loch pfeift ist allgemein bekannt.
Da kommt eine harte Saison auf die zu. Mal schauen, ob es für Platz 16 reicht..

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

09.06.2021 - 10:25 - Labernich

Hier vedrehen einige schwarz gelbe Honks wissentlich die Tatsachen und wollen die trickserei vom bvb runterspielen. Eins ist klar, auf legalem Weg hätten sie den Aufstieg nicht geschafft. Was da bei der so großen Borussia aus dortmund läuft ist einfach nur ganz schlechter Stil. Das sieht jeder klar denkende Mensch so!

09.06.2021 - 10:22 - Rothosen1907

@ Hallo Lapofurz : Du verfolgst doch die Presse oder , 49% der Anteile an einen „ Ami“ verscherbelt . Das sind Fakten ! Hatte dir des Öfteren zu erklären versucht , wenn wir in der Kreisliga spielen , Ihr werdet uns nie erreichen ! Ihr könnt es einfach nicht ertragen , der RWE ist einfach nur geil ! Gehe seit Jahrzehnten zum Fußball , es ist einfach nur schön , soviele Neider zu haben !

09.06.2021 - 10:17 - Herrmann Melches

Leute, beruhigt euch, das gegenseitige Niedermachen ist doch völlig unangebracht. Gerade in Duisburg sollte man doch froh sein, dass man nicht abgestiegen ist, sonst wäre es dort auch ziemlich dunkel geworden. Ich habe mich tatsächlich über euren Klassenerhalt gefreut, bin da vielleicht doch zu sehr Ruhrpottkind. Und auch wir werden in naher Zukunft aufsteigen, da bin ich mir sicher. Wir sind auf einem guten Weg, aber ein Aufstieg ist nunmal nicht planbar und es spielen halt auch immer ein paar andere Mannschaften mit.

09.06.2021 - 10:05 - Rothosen1907

@ Moers : Geb doch deinen Müll , in Doofmund ab . Ich denke Euer Aki hat sich nicht lumpen lassen , für die peinliche Mauschelei ! Lars Ricken , eine richtige Granate , von denen habt Ihr ja genug . Aufgestiegen ohne Profi Unterstützung , lach mich schlapp. Hoffe das Eure Zweitvertretung nich absteigt , wir werden Super Ingo und den Schreihals gebührend empfangen !

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 10:04 - lapofgods

@Rotarsch1907 (für den Fall, dass helle Kerlchen nicht weiß was das ist, kann es das Wort ja mal googeln ...wenn es das denn kann)

"49% der Anteile. "

Bleibt trotz x-facher Wiederholung immer noch falsch. Kapieren Sie aber eh nicht.

"Wuppertal hat Euch gezeigt wo Ihr steht !"

Seit Menschengedenken stehen wir mindestens eine Liga über den Loserclubs RWE und Wuppertal

1:2 in Ahlen, 1:2 Köln U23 - da steht RWE.

"Ihr werdet uns nie erreichen "

Das hoffe ich doch sehr.

" für Euch haben wir nur Mitleid !"

Wir für Euch Spott - kübelweise und jederzeit gerne!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 09:40 - Rothosen1907

@ bossprada: Pass mal gut auf Du Lachpille , der RWE ist sowas von geil , dass vom fast Absteiger Duisburg seit Monaten einfach nur Müll kommt , kehrt vor der eigenen Haustür 2:6 in Wuppertal. , wäre angebracht einmal die Presse zu verfolgen , jetzt nochmal extra für den Super Verein aus Duisburg , Euer Ingo , hat die Seele des Vereins verkauft. 49% der Anteile. Ein Sterben auf Raten ! Wuppertal hat Euch gezeigt wo Ihr steht ! Würden gerne gegen Eure „ Gurkentruppe „ noch einmal spielen . Hör gut zu , gegen den großen RWE . Ihr werdet uns nie erreichen , für Euch haben wir nur Mitleid !

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 07:10 - bossprada

Herr Ulkig sucht bestimmt nach neuen Einspruchsmitteln , vielleicht lässt er im Moment gerade alle Tore aus der Regionalliga überprüfen oder ob die Duschen bei Auswärtsspielen korrekt gereinigt wurden , zuzutrauen ist ihm einiges , aber einen Erfolg hat er bisher noch nicht zu verzeichnen.
Er sollte das Gras nicht immer wachsen hören , denn davon könnte man je nach Austrieb taub werden.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

09.06.2021 - 01:32 - moers47441

Opferlegenden und Paulanergartengeschichten - so sind unsere Essener Amateure :D

Sind sie aber auch selbst schuld, wenn sie nichts aus der Vergangenheit lernen und sich vom Volltrotteljuristen der Kommentarspalten vor den Karren spannen lassen statt zu erkennen, dass er immer mit seinen Aussagen falsch liegt :D

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 23:16 - Der Weise

Selbst hier im badischen, wo die Fussballinteressierten eher weniger mit unserm RWE am Kopp haben, kotzen die Leute über das schwarz gelbe GEsindel und dessen Gebahren ab.
Dieser Verein ist mittlerweile auf der Beliebtheitsskala auf dem Niveau von RBL und Hoffenheim.
Und das scheint ja nicht nur hier der Fall zu sein. Siehe Bericht vom Traunsteiner an anderer Stelle, wo Rote und Blaue Münchner auf die Borsigplatzer nette Lieder anstimmen. Selbst mir bekannte BXB'ler finden den Gesamtauftritt der zweiten der KGaA zum kotzen. Eigentlich jeder der noch ein wenig Sinn für Tradition im Fussball hat, stinkt gehen das schwarz gelbe GEsindel ab.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 23:06 - Der Weise

Wahrscheinlich wir BG's Einspruch stattgegeben. Das Spiel 1:0 BG bewertet und das schwarz gelbe GEsindel steigt trotzdem auf. Den verwirrten Rentnern beim Verband ist so ein Mist zuzutrauen

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 22:31 - lapofgods

"RWE ist eine Macht !"

So etwas schreiben viertelstarke 14-jährige oder Leute die nie über das Niveau hinaus gekommen ist. Wahrscheinlich malt Rotarsch1907 auch noch RWE-Logos mit dem Kuli auf seine Hausaufgabenhefte oder an Haltestellen.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 21:57 - Langer09

Rothose um 18:30
Ich hab Angst...

Köln, Lotte, Verl, Krefeld, jetzt BVB... Nicht zu vergessen 93 der Lizenzbetrug zu Lasten der Preußen! Die f**ken euch nächste Saison!
Aber IMMER sinds die Anderen.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 21:14 - Rothosen1907

@ Lapofurz : Dein Gesülze hat lange gefehlt . Du hast vergessen 20 Jahre Regionalliga , Dorfvereine . Du hast wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun . Du hast deinen Ruhmreichen MSV vergessen , den fast Absteiger . Du kannst noch Jahre lästern , der Stachel muss sehr tief sitzen ! Unser Verein ist einfach geil , dass schöne ist , wir können in der Kreisliga C spielen , die Hütte ist immer voll ! Darum ein guter Ratschlag , Du bist ja nicht mehr der jüngste , schön locker bleiben , Du wirst damit Leben müssen, RWE ist eine Macht !

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 21:13 - IchDankeSie1907

Eine Satzungsänderung erlangt nur rechtliche Gültigkeit, wenn diese zuvor von einem Notar beglaubigt wurde.
Das gilt auch für den WDFV und auch für den BVB. Handschriftliche Einträge haben keine Gültigkeit.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 19:34 - Klaus Thaler

Ich glaube, das einzige Opfer hier bist du.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 19:30 - lapofgods

Bierechen endet immer wie Charlie Brown beim Versuch des Kicks, wenn Lucy das Ei hält

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 19:24 - lapofgods

Die Verschwörer lauern immer und überall und schreiben ein weiteres Kapitel der ewigen RWE-Opferlegende.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 19:24 - Bierchen

Troll, troll Dich zum Pauli- Forum

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 19:09 - Klaus Thaler

Was sagen uns dieser und der andere Artikel von RS, wo steht, daß der Einspruch von RWE und BGL keinen Erfolg haben wird? RS hat wohl Kontakte zu Verantwortlichen des BVB und daher seine Informationen erhalten. Das die BVB Verantwortlichen ihre Kontakte in diesem dreckigen Spiel zum Verband wohl schon aufgenommen haben dürften, ist für mich sonnenklar. Auch das die Einsprüche abgewiesen werden, dürfte schon feststehen. Das ist sicher vom Verband dem BVB schon angekündigt worden und letztlich an RS durchgesickert. Wie anders ist es sonst zu erklären, das RS schon ein, zwei Tage vor der Prüfung der Sachlage durch den Verband das Ergebnis schon rausposaunt. Einige werden sich anschließend eins ins Fäustchen lachen und die Gelackmeierten sind mal wieder der RWE und BGL.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:48 - Platzwart_sein_sohn

Was kümmern mich Borussen Screenshots, da gab es ja mehrere von.

Und das ist kein Regelwerk, sondern ehr eine Art Baukastensystem.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:39 - Kette 07

Ich komme da gar nicht drüber hinweg., nonstop nonsens in Reinkultur, Wahnsinn

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:36 - Kette 07

Was für eine skandalöse Spielordnung, der Begriff ist schon ein Witz, wenn nach Absatz 13 diese Saison der 1.6.21 gilt, wie sollen Knauff und co nach dem 1.6.21 Pflichtspiele für die höhere Mannschaft machen, wenn deren Saison am 22.5.21 beendet wurde, offensichtliche Gaunereien, ich bin sprachlos, Verband und Biene Maja wirklich unschlagbar. Echte Liebe plus Vip Dauerkarten etc.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:30 - Rothosen1907

Wir müssen im nächsten Jahr mit aller Macht aufsteigen , damit wir mit diesen Vögeln nichts mehr zu tun haben ! Der Drahtzieher der da Watzke heißt , wird schon seine Fühler Richtung Duisburg ausgestreckt haben ! Alles was in Dortmund abgelaufen ist , ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten ! Man trifft sich im Leben immer zweimal , kommt Ihr zur Hafenstrasse dann könnt Ihr Euch ganz warm anziehen !

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:22 - derdereuchversteht07

Jetzt haben wir ja alle gelernt was "Fake News" sind.
Aber eine Frage habe ich noch:
Sind das dann auch "Fake News"?
https://www.reviersport.de/artikel/rwe-einspruch-verhandlungstermin-steht-keine-erfolgsaussicht/
Schon mal danke im voraus für eine inhaltlose Aufklährung Herr einWizzi.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:16 - AndreasBVBRWE

Komisch das diese Nachrichten nur bei Revier Sport gab!!!

Dann haben wir den Fake News Schreiber ja schon gefunden!!!!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:16 - Inguz

Bei dieser Überschrift, hatte ich einen Augenblick Angst, dass die journalistische Qualitätsarbeit des RS gemeint wäre… Aber hier gibt‘s ja zum Glück mehr „Half News“, als „Fake News“.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:14 - BallaBalla

Bin ich froh wenn es am Mittwoch endlich die Entscheidung gibt.
Anschließend noch 28 Berichte mit Stimmen usw im Nachgang und dann ist auch einfach mal gut!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 18:05 - UNVEU

Wie schon geschrieben, der Verband leckt den U23 Mannschaften den Arsch - jetzt wird eine Pseudo Verhandlung abgehalten - dann wird die Wettbewerbsverzerrung die über die ganze Saison ging mit einem lächeln zu den Akten gelegt als wäre nie was gewesen - dieser Verband mit seinen Regeln ist schlimmer wie die schwarz gelben mit ihrer Wettbewerbsverzerrung

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 17:24 - Sch'tis

Ding, Dong, Dong

Alle Schulkinder wieder in die Klassen, die Pause ist vorbei.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 17:23 - Herrmann Melches

Wenn anstelle des 1.5. in dieser Spielzeit der 1.6. ausschlaggebend ist, dann ist nach meinem Verständnis alles regelkonform abgelaufen und Knauff war spielberechtigt. So viel Dummheit hätte mich auch sehr gewundert.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 17:20 - Dong

Vielleicht könnte man noch prüfen lassen, ob alle unter ihrer richtigen Identität gespielt haben?

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 17:17 - Ditobi

RS versucht wieder Alles hahaha
und wieder Stimmung machen.

Und die Fans glauben eh alles. Es haben ja schon viele Fake Nachrichten geschrieben wie es gewertet werden muss, anstatt abzuwarten auf den Entscheid, der dann gilt.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

08.06.2021 - 17:06 - paulekuhn83

Klaro gibt es den 1.6 als Termin. Nur die Frage ob der Knabe knauff an dem Tag Spieler der ersten Mannschaft war....

(11) Spieler, die ab dem 1. Mai Spieler der höheren Mannschaft sind,
dürfen abweichend von den Absätzen 1 bis 10 in den nachfolgenden
Punkte- und Entscheidungsspielen der unteren Mannschaft nicht
mehr eingesetzt werden. Ausgenommen sind die Spieler einer
höheren Mannschaft, die mindestens sechs Wochen vor dem 1. Mai
in der höheren Mannschaft nicht mehr zum Einsatz gekommen sind.
Diese Frist beginnt bei Sperrstrafen erst nach Ablauf der Sperre. Die
Spielberechtigung für die Punktespiele und nachfolgende
Entscheidungsspiele der unteren Mannschaft, die ab dem 1. Mai
stattfinden, bleibt für den Spieler der unteren Mannschaft auch dann
bestehen, wenn er ab dem 1. Mai in der nächsthöheren Mannschaft
eingesetzt wird. Die Schutzfrist nach Abs. 5 entfällt.
(12) Für A-Junioren und B-Juniorinnen, die gemäß § 15 JSpO eine
Spielberechtigung für Herren- bzw. Frauenmannschaften haben,
gelten für den Einsatz im Seniorenbereich die vorstehenden
Bestimmungen.
(13) Die vorstehenden Vorschriften über die Zuordnung der Spieler zu
einer bestimmten Mannschaft gelten nur für das jeweilige Spieljahr.
Für die Spielzeit 2020/2021 gilt:
Im gesamten § 11 ist statt auf den 1. Mai jeweils auf den 1. Juni 2021
abzustellen; anstelle des 30.04. gilt der 31.05.2021.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.