Der Transfermarkt wird sich durch die Corona-Pandemie verändern. Die großen Deals wird es wohl nicht geben. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Von der Bundesliga bis in die Amateurligen. Dieser Ticker wird permanent aktualisiert. 

Live

Transferticker: Soares bleibt nun doch! Top-Torjäger verlässt den KFC Uerdingen

04. Juli 2020, 21:00 Uhr
Tom Boere wird zukünftig nicht mehr für den KFC Uerdingen auflaufen. Foto: Thorsten Tillmann

Tom Boere wird zukünftig nicht mehr für den KFC Uerdingen auflaufen. Foto: Thorsten Tillmann

Der Transfermarkt wird sich durch die Corona-Pandemie verändern. Die großen Deals wird es wohl nicht geben. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Von der Bundesliga bis in die Amateurligen. Dieser Ticker wird permanent aktualisiert. 

Vor 4 Stunden und 9 Minuten

Samstag, 4. Juli, 20 Uhr: SG Wattenscheid komplettiert Torhüter-Trio

Am Samstag gab Westfalen-Oberligist SG Wattenscheid seinen 20. Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Bruno Staudt kommt von der TSG Sprockhövel, wechselt also innerhalb der Liga. Der 23-jährige Keeper komplettiert das Torhüter-Trio um Tolunay Isik und Maurice Horn, die bereits im Kader stehen. Er unterzeichnete einen Einjahres-Vertrag. „Bruno Staudt ist ein sehr umsichtiger und gut aufbauender Schlussmann“, sagt Trainer Christian Britscho auf der Vereinshomepage über den Neuen. „Er dirigiert lautstark seine Vorderleute und kann uns dadurch von hinten heraus gute Anweisungen geben.“

Vor 6 Stunden und 8 Minuten

Samstag, 4. Juli, 15:20 Uhr: Torwarttrainer Koch verlässt Fortuna Köln

Georg Koch wird zur neuen Saison nicht mehr Torwarttrainer der ersten Mannschaft des SC Fortuna Köln sein. Im Zuge der Neuausrichtung bat der langjährige Bundesliga-Torwart um Vertragsauflösung. Koch, der mittlerweile seinen Lebensmittelpunkt nach Köln verlegt hat, wird dem SC Fortuna jedoch privat weiterhin verbunden bleiben. Er kam bekanntlich im Juni letzten Jahres gemeinsam mit Thomas Stratos nach Köln. "Ich habe im vergangenen Jahr viele neue Freunde in der Kölner Südstadt kennen- und das familiäre Umfeld schätzen gelernt", sagt der 48-Jährige. 

Vor 6 Stunden und 9 Minuten

Samstag, 4. Juli, 15:00 Uhr: HSV und Hecking trennen sich - Grammozis als Nachfolger?

Trainer Dieter Hecking verlässt nach nur einem Jahr den Hamburger SV. Der Fußball-Zweitligist teilte am Samstag mit, dass es nach ausführlichen Gesprächen mit dem 55-Jährigen keine Verlängerung des am 30. Juni ausgelaufenen Vertrages geben wird. Als möglicher Nachfolger wird Dimitrios Grammozis gehandelt. Laut verschiedenen Medienberichten ist der HSV am früheren Jugendtrainer des VfL Bochum - zuletzt trainierte Grammozis den Zweitligisten Darmstadt 98 - interessiert. 

Vor 11 Stunden und 1 Minute

Samstag, 4. Juli, 13.45 Uhr:

Der KFC Uerdingen verliert seinen Top-Torjäger. Der auslaufende Vertrag von Tom Boere wird nicht mehr verlängert. Ihn zieht es nun nach Südost-Asien

Vor 11 Stunden und 1 Minute

Samstag, 4. Juli, 13:05 Uhr:

Danilo Soares hat völlig überraschend seinen Vertrag beim VfL Bochum verlängert. Der brasilianische Linksverteidiger unterschrieb einen neuen Arbeitsvertrag bis 2024.

Vor 12 Stunden und 51 Minuten

Samstag, 4. Juli, 11.02 Uhr

Die U23 von Borussia Dortmund ist an den Diensten von Franz Pfanne interessiert. Der Mittelfeldspieler zog in der vergangenen Saison beim Regionalliga-West-Meister Rödinghausen die Strippen im Zentrum.

Vor 15 Stunden und 17 Minuten

Samstag, 04.07., 09:40 Uhr: Talarski nach Homberg

Pascale Talarski wechselt in die Regionalliga zum VfB Homberg.

Vor 1 Tag und 9 Stunden

Freitag, 03.07., 15:05 Uhr: VfL-Profi Blum ist heiß umworben

Fußball-Zweitligist VfL Bochum kämpft um den Verbleib seines wohl besten Spielers. Danny Blum wird heiß umworben. Blum (29), der in 25 Einsätzen bis zur Corona-Pause neun Tore schoss und elf weitere Treffer vorbereitete, musste in den letzten Wochen und Monaten aufgrund einer hartnäckigen Wadenverletzung zuschauen. Der Vertrag des Außenbahnspielers läut an der Castroper Straße noch bis zum 30. Juni 2021. Doch die Zeichen stehen aktuell auf Abschied. Nach RevierSport-Informationen buhlen gleich mehrere Klubs um die Dienste des ehemaligen Frankfurters. Wie RS erfuhr, sind aus dem Ausland Ulsan Hyundai (Südkorea), FC Shabab Al-Ahli Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) und auch Al Faisaly FC (Saudi-Arabien) an den Diensten des gebürtigen Frankenthalers interessiert.  

Vor 1 Tag und 9 Stunden

Freitag, 03.07., 15:03 Uhr: Ex-Drittliga-Spieler Mosch verstärkt Sportfreunde Siegen

Oberligist Sportfreunde Siegen hat den dritten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Mit Marcel Mosch kommt ein ehemaliger Drittliga-Spieler ins Siegerland. Zur Meldung

Vor 1 Tag und 9 Stunden


Vor 1 Tag und 11 Stunden

Freitag, 03.07., 13:38 Uhr: HSV-Profi Özcan wechselt in die Türkei

Der türkische Fußball-Nationalspieler Berkay Özcan kehrt nicht zum Zweitligisten Hamburger SV zurück. Wie die Hanseaten am Freitag mitteilten, wechselt der bisher nur ausgeliehene Mittelfeldakteur fest zu Basaksehir FK in die Türkei. Der 22-Jährige erhält bei dem türkischen Erstligisten aus Istanbul einen Vertrag bis 2024. Über die Ablösesumme machten beide Clubs keine Angaben.

Vor 1 Tag und 11 Stunden

Freitag, 03.07., 13:20 Uhr: Liverpool arbeitet wohl an Thiago-Verpflichtung

Der FC Liverpool arbeitet nach einem Bericht der spanischen Zeitung „Sport“ intensiv an der Verpflichtung von Bayern Münchens Mittelfeldspieler Thiago. Das Blatt schrieb am Freitag, dass sich der Spanier mit dem Team von der Insel und Trainer Jürgen Klopp bereits einig sei. Die Verhandlungen mit den Bayern seien fortgeschritten, über die Ablösesumme aber gebe es noch keinen Deal. Der 29-Jährige hat in München noch einen Vertrag bis 2021, diesen bislang aber nicht - wie von Bayern gewünscht - verlängert. Thiago war 2013 vom FC Barcelona nach München gewechselt. 

Vor 1 Tag und 11 Stunden

Freitag, 03.07., 13:15 Uhr: Fortuna Düsseldorf hofft auf Tommy-Verbleib

Fortuna Düsseldorf hat nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga den Verbleib von Leihspieler Erik Thommy noch nicht abgeschrieben. „Erik hat eine hohe Affinität zur Fortuna“, sagte Düsseldorfs Manager Uwe Klein der „Rheinischen Post“ (Freitag). Klein räumte aber ein, dass die Chancen auf einen Verbleib des bisherigen Leistungsträgers der Fortuna durch den Abstieg „signifikant geringer“ seien. Der 25 Jahre alte Offensivspieler gehört Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart und kehrt offiziell dorthin zurück. 

Vor 1 Tag und 13 Stunden

Freitag, 03.07., 11:20 Uhr: FC Gütersloh angelt sich einen Regionalliga-Meister

Der FC Gütersloh hat einen hochkarätigen Neuzugang präsentiert: Vom SV Rödinghausen, dem amtierenden Meister der Regionalliga West, wechselt Offensivspieler Björn Schlottke zum Klub aus der Oberliga Westfalen. Der 25-Jährige spielte seit 2015 für den SVR und bestritt in dieser Zeit 120 Viertliga-Einsätze (15 Tore, 13 Vorlagen). In der abgebrochenen Saison gehörte Schlottke zum Stammpersonal, er lief 19-mal für die Rödinghauser auf. 

Vor 1 Tag und 14 Stunden

Freitag, 03.07., 10:18 Uhr: Hannover 96 verhandelt mit VfB Stuttgart über Anton-Transfer

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat das Interesse des VfB Stuttgart am ehemaligen U21-Europameister Waldemar Anton bestätigt. „Ja, es stimmt, uns liegt eine Anfrage aus Stuttgart vor. Wir sind im Austausch“, sagte 96-Sportchef Gerhard Zuber der „Bild“ (Freitag). Nach Informationen der „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ steht der Transfer des 23 Jahre alten Defensivallrounders kurz vor dem Abschluss.

Vor 1 Tag und 14 Stunden

Freitag, 03.07., 10:15 Uhr: Bericht: Christian Gentner bleibt bei Union Berlin

Christian Gentner bleibt für eine weitere Saison beim 1. FC Union Berlin. Wie der „Kicker“ am Freitag berichtet, haben sich der 34-Jährige und der Fußball-Bundesligist auf eine Verlängerung des am 30. Juni ausgelaufenen Vertrages geeinigt. Eine Bestätigung vom Verein oder vom Spieler für die wichtige Personalie gab es vorerst nicht. 

Vor 1 Tag und 14 Stunden

Freitag, 03.07., 10:01 Uhr: Regionalliga-Meister Rödinghausen verliert seine Nummer eins

Der Aderlass beim Regionalliga-West-Meister SV Rödinghausen wird immer größer. Neun Spieler haben den SVR bereits verlassen. Wie RevierSport erfuhr, wird auch Torhüter Niclas Heimann künftig anderswo auflaufen. Er wird noch reitag einen Vertrag beim SSV Ulm (Regionalliga Südwest) unterschreiben und auch offiziell vorgestellt werden. Dafür überweisen die Ulmer einen hohen fünfstelligen Betrag nach Rödinghausen.

Vor 1 Tag und 14 Stunden

Freitag, 03.07., 09:30 Uhr: Sidney Sam vor Rückkehr in die Bundesliga?

Nach dem Aufstieg in die Bundesliga bastelt Zweitliga-Meister Arminia Bielefeld am Kader für die kommende Saison. Auch ein Ex-Nationalspieler scheint eine Rolle in den Planungen der Ostwestfalen zu spielen. Wie die österreichische „Kronen Zeitung“ und das Online-Portal „transfermarkt.de“ berichten, beschäftigen sich die Arminen mit einer Verpflichtung von Sidney Sam. Die 32-jährige Offensivkraft spielt in dieser Saison für den SCR Altach in Österreichs Bundesliga. Dort sammelte er in dieser Saison 20 Einsätze und erzielte sechs Tore und sieben Vorlagen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. Mit Blick auf seine Zukunftsplanung bleibe Altach sein „erster Ansprechpartner“, erklärte Sam gegenüber der „Kronen Zeitung“. 

Vor 1 Tag und 15 Stunden

Freitag, 03.07., 09:23 Uhr: Sieben Lotte-Abgänge haben neuen Klub gefunden

Acht Spieler haben die Sportfreunde Lotte am Saisonende verlassen. Sieben der acht Abgänge haben bereits einen neuen Klub gefunden. Nur Urgestein Tim Wendel, der Lotte nach sieben Jahren und 193 Spielen verlassen hat, ist noch ohne "Fahrschein". Derweil sind Jules Reimerink (KW Quick 20, 5. Liga in Holland), Marcell Sobotta (Kickers Offenbach), Jaroslaw Lindner (BSV Schwarz-Weiß Rehden), Jegor Jagupov (ZFC Meuselwitz), Nelson Mandela Mbouhom (Bayern Alzenau), Dennis Engel (VfB Oldenburg) und Tim Möller, der als Leihspieler zum VfL Osnabrück zurückkehrt, bei der Vereinssuche fündig geworden.

Vor 1 Tag und 15 Stunden

Freitag, 03.07., 09:20 Uhr: Sané-Wechsel zu Bayern ist fix

Der lange ersehnte Wechsel von Fußball-Nationalspieler Leroy Sane von Manchester City zu Bayern München ist nach fast einjähriger Hängepartie perfekt. Der deutsche Rekordmeister bestätigte am Freitag den Millionen-Deal, der eigentlich schon für den vergangenen Sommer geplant gewesen war. Der 24-Jährige, der am Mittwochabend in München zum obligatorischen Medizincheck gelandet war, erhält bei den Bayern einen Fünfjahresvertrag bis 2025. Die Ablösesumme soll 49 Millionen Euro plus elf Millionen Boni betragen. Sane verdient künftig bei den Münchnern angeblich 20 Millionen Euro brutto. Der dribbelstarke Außenstürmer war monatelang mit einem Kreuzbandriss ausgefallen und hatte erst vor kurzem sein Comeback für die Citizens gefeiert.

Vor 1 Tag und 16 Stunden

Freitag, 03.07., 08:41 Uhr: Offenbar weitere Interessenten für Schalke-Star McKennie

Verlässt Weston McKennie den FC Schalke? Neben Hertha BSC sollen auch Klubs aus der englischen Premier League Interesse an dem 21-jährigen Mittelfeldspieler angemeldet haben. Laut "Bild" steht der US-Nationalspieler bei Everton, Newcastle und zwei weiteren nicht genannten Klubs im Fokus. 

Vor 1 Tag und 17 Stunden

Freitag, 03.07., 07:21 Uhr: Bellingham-Transfer zum BVB offenbar fix

Borussia Dortmund hat wohl das Rennen um das englische Supertalent Jude Bellingham gewonnen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, verpflichtet der BVB den 17 Jahre alten Mittelfeldspieler von Birmingham City für 23 Millionen Euro und gibt Bellingham einen Fünfjahresvertrag. Bellingham gehört zu den begehrtesten Jungstars Europas, debütierte schon mit 16 für Birminghams Profis. 

Vor 2 Tagen und 3 Stunden

Donnerstag, 02.07., 21:30 Uhr: 19. Zugang für die SG Wattenscheid

Die SG Wattenscheid hat ihre Offensive verstärkt und Tim Kaminski für die kommende Saison in der Fußball-Oberliga Westfalen verpflichtet. Der 20-jährige Außenbahnspieler kommt aus der Regionalliga-Reserve von Fortuna Düsseldorf an die Lohrheide. Dort spielte Kaminski seit 2018, nachdem er in der A-Jugend für den Bundesliga-Nachwuchs des VfL Bochum aufgelaufen war. Kaminski bringt aber auch Stallgeruch mit: Bis zur U17 trug er das Wattenscheider Trikot. 

Vor 2 Tagen und 7 Stunden

Donnerstag, 02.07., 17:40 Uhr: SV Lippstadt holt zwei Verler

Fußball-Regionalligist SV Lippstadt hat mit Cinar Sansar und Anton Heinz zwei weitere Neuverpflichtungen für die kommende Saison perfekt gemacht. Beide Spieler wechseln vom Drittliga-Aufsteiger SC Verl zum SVL. 

Vor 2 Tagen und 7 Stunden

Donnerstag, 02.07., 17:00 Uhr: 1. FC Bocholt holt Mittelstürmer der SSVg Velbert

Niederrhein-Oberligist 1. FC Bocholt hat Shunya Hashimoto verpflichtet. Der 24-jährige Mittelstürmer aus Japan kommt vom Ligakonkurrenten SSVg Velbert. Zuvor spielte er für die Regionalligisten Fortuna Düsseldorf U23 und Bonner SC. 

Vor 2 Tagen und 8 Stunden

Donnerstag, 02.07., 16:40 Uhr: Hakimi-Wechsel zu Inter perfekt

Der Wechsel des zuletzt von Real Madrid an Borussia Dortmund ausgeliehenen Achraf Hakimi zu Inter Mailand ist perfekt. Dies bestätigten Real und Inter am Donnerstag. Der Marokkaner unterschrieb beim 18-maligen italienischen Meister wie erwartet einen Fünfjahresvertrag, wie Inter mitteilte. Madrid soll durch den Verkauf von Hakimi rund 40 Millionen Euro erhalten. Laut italienischen Medienberichten soll der Rechtsverteidiger rund fünf Millionen Euro pro Jahr bei den Lombarden verdienen.

Vor 2 Tagen und 8 Stunden

Donnerstag, 02.07., 16:05 Uhr: Trainer Wolf verlässt Lok Leipzig nach verpasstem Aufstieg

Der frühere Bundesliga-Trainer Wolfgang Wolf wird künftig nicht mehr an der Seitenlinie von Fußball-Regionalligist Lok Leipzig stehen. Die Sachsen gaben am Donnerstag nach dem verpassten Aufstieg in die 3. Liga den Abschied des 62-Jährigen bekannt.

Vor 2 Tagen und 10 Stunden

Donnerstag, 02.07., 14:15 Uhr: Viktoria Köln verlängert mit Seaton

Michael Seaton wird auch zukünftig für den FC Viktoria Köln stürmen. Die Höhenberger haben den Vertrag mit dem 24-Jährigen, der schon für die Nationalmannschaft Jamaikas spielte, verlängert. Seaton war Ende des letzten Jahres aus den USA zu den Kölnern gekommen.

Vor 2 Tagen und 11 Stunden

Donnerstag, 02.07., 13:15 Uhr: 1. FC Köln vor Vertragsverlängerung mit Trainer Gisdol

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln steht trotz zuletzt enttäuschender Vorstellungen kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Trainer Markus Gisdol. „Wir haben bereits vor Ende der Saison mit den Gesprächen begonnen und sind in einem guten, intensiven Austausch. Und es ist ja auch kein Geheimnis, dass wir den Vertrag von Markus vorzeitig verlängern wollen - wir sind überzeugt von ihm“, sagte FC-Sportchef Horst Heldt (50) dem „Express“ (Donnerstag). Der bisherige Vertrag mit Gisdol (50) ist bis Ende Juni 2021 datiert.

Vor 2 Tagen und 11 Stunden

Donnerstag, 02.07., 13 Uhr: Christian Conteh verlässt St. Pauli und wechselt nach Rotterdam

Hamburg (dpa/lno) - Angreifer Christian Conteh verlässt den Hamburger Zweitligisten FC St. Pauli und wechselt zu Feyenoord Rotterdam in die erste niederländische Fußball-Liga. „Christian ist mit dem ausdrücklichen Wunsch an uns herangetreten, die Chance, die er in Rotterdam sieht, gerne nutzen zu wollen“, sagte St. Paulis Sportchef Andreas Bornemann am Donnerstag. Über die Vertragsdauer in Rotterdam und die Höhe der Ablösesumme machte der Club keine Angaben.

Der gebürtige Hamburger Conteh spielte seit 2018 für die Kiezkicker und hatte noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Bornemann: „Es war aber keine Perspektive erkennbar, dass er seinen Vertrag darüber hinaus verlängern möchte.“ In der abgelaufenen Serie betritt der 20 Jahre alte Offensivspieler verletzungsbedingt nur neun Pflichtspiele für das Profiteam und erzielte dabei zwei Treffer. 

Vor 2 Tagen und 14 Stunden

Donnerstag, 02.07., 10:30 Uhr: Straelen holt ehemalige RWE-Keeper

Der SV Straelen rüstet weiter für die kommende Regionalliga-Saison auf und hat seinen 13. Neuzugang bekanntgegeben. Der Meister der Oberliga Niederrhein hat Schlussmann Stefan Jaschin vom FC Kray unter Vertrag genommen. Dort trifft der gebürtige Essener unter anderem auf seine ehemaligen Teamkollegen Duc Anh Nguyen Nhu und Yassine Bouchama.

Vor 2 Tagen und 14 Stunden

Donnerstag, 02.07., 10:20 Uhr: Ratingen holt Spieler von Fortuna Düsseldorf

Ratingen 04/19 ist erneut auf der Suche nach Verstärkungen fündig geworden. Aus der U19 von Fortuna Düsseldorf kommt Justin Möllering in den Keramag-Sportpark. Der 18-jährige Torwart stand in der vergangenen Saison zweimal bei den Landeshauptstädtern in der A-Junioren Bundesliga im Tor. Hinzu kommen zwei Regionalliga-Einsätze für die U23 in der Saison 18/19. Möllering unterschrieb in Ratingen für zwei Jahre.

Vor 2 Tagen und 14 Stunden

Donnerstag, 02.07., 10:15 Uhr: Düsseldorf: Kapitän Fink macht in U23 weiter

Routinier Oliver Fink bleibt Fortuna Düsseldorf treu. Der 38-Jährige, der nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga am vergangenen Wochenende verabschiedet worden war, macht in der kommenden Saison als Führungsspieler der U23 in der Regionalliga West weiter.  Er folgt damit auf Fortuna-Ikone Andreas Lambertz, die ins Trainerteam der zweiten Mannschaft wechseln wird. Mit Fink ist zudem eine Weiterbeschäftigung im Verein nach dem Abschluss der aktiven Karriere vereinbart.

Vor 2 Tagen und 14 Stunden

Donnerstag, 02.07., 10 Uhr: Viktoria Köln: Willers beendet seine Karriere

Tobias Willers vom Drittligisten Viktoria Köln beendet seine Spielerkarriere am Ende der Saison. „Ich bin schon mit jungen Jahren Profi geworden und habe eine Menge erlebt“, sagt der 33-Jährige, der seit dem Oktober 2017 für die Höhenberger spielt. „Es war eine sehr schöne Zeit, die ich sehr vermissen werde. Mit Viktoria Köln verbinde ich sehr viele positive Erinnerungen. Die Highlights waren natürlich der Aufstieg im letzten Jahr und der Klassenerhalt in dieser Saison.“

Vor 2 Tagen und 15 Stunden

Donnerstag, 02.07., 9:20 Uhr: RW Ahlen holt Nebi zurück

Regionalliga-Aufsteiger Rot Weiss Ahlen hat Arda Nebi zurückgeholt. Der Offensivmann kehrt von TuS Haltern zurück nach Ahlen und unterschrieb einen Vertrag für die kommende Saison. Der 29-Jährige hat bisher 77 Mal in der Regionalliga gespielt. 



Vor 2 Tagen und 16 Stunden

Donnerstag, 02.07., 8:30 Uhr: Will Schalke Union Berlins Andersson?

Der FC Schalke bemüht sich nach Informationen des „Kicker“ um Torjäger Sebastian Andersson vom 1. FC Union Berlin. Neben einigen Klubs von der britischen Insel sollen auch die Gelsenkirchener Interesse an einer Verpflichtung des Schweden haben. Der 28 Jahre alte Andersson erzielte in der abgelaufenen Saison zwölf Treffer in der Bundesliga. Zum Interessentenkreis werden neben Schottlands Meister Celtic mit Newcastle United und dem FC Bournemouth zwei Klubs aus der englischen Premier League gezählt. Außerdem sollen sich auch Clubs aus der zweitklassigen Championship mit dem Spitzentrio Leeds United, West Bromwich und der FC Brentford um den Schweden bemühen.

Vor 3 Tagen und 6 Stunden

Mittwoch, 01.07., 18:30 Uhr: Hertha an Schalkes McKennie dran?

Der FC Schalke muss sparen und kein Spieler gilt als unverkäuflich. Nach Informationen von Sport1 soll Hertha BSC Interesse an Schalkes Mittelfeldspieler Weston McKennie haben, der bei Schalke bis 2024 unter Vertrag steht. Als Ablöse stehen 25 Millionen Euro im Rum. Hertha könnte diese Summe nach einer neuerlichen Finanzspritze des Investors aufbringen. 

Vor 3 Tagen und 6 Stunden

Mittwoch, 01.07., 18 Uhr: Holtkamp erhält Profivertrag beim VfL Bochum

Lars Holtkamp hat einen Vertrag beim VfL Bochum unterschrieben. Es ist sein erster Profivertrag. Der 18-jährige defensive Mittelfeldspieler stammt aus dem Bochumer Nachwuchs und unterzeichnete ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2022. 

Vor 3 Tagen und 7 Stunden

Mittwoch, 01.07., 17:35 Uhr: Cinar Sansar wechselt von Verl nach Lippstadt

Cinar Sansar wird den Drittligaausfsteiger SC Verl verlassen. In der neuen Saison wird er für den SV Lippstadt auflaufen. 

Vor 3 Tagen und 7 Stunden

Mittwoch, 01.07., 17:30 Uhr: Drittligist Waldhof und Trares gehen künftig getrennte Wege

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim und Trainer Bernhard Trares trennen sich zum Saisonenden Der 54-Jährige habe sich „trotz eines Vertragsangebots dazu entschieden, den Verein zu verlassen“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins vor dem 37. Spieltag am Mittwochabend. 

Vor 3 Tagen und 7 Stunden

Mittwoch, 01.07., 17:20 Uhr: SV Sandhausen holt Diego Contento

Linksverteidiger Diego Contento hat Fortuna Düsseldorf verlassen. Er wechselt zum Zweitligisten SV Sandhausen. Der 30-Jährige wechselt ablösefrei zum SVS. 

Vor 3 Tagen und 8 Stunden

Mittwoch, 01.07., 16:07 Uhr: Duo von Überruhr nach Burgaltendorf

Fußball-Landesligist SV Burgaltendorf hat Felix Scheider und Jonas Rölver von BG Überruhr verpflichtet. Beide Stürmer schließen eine Lücke.

Vor 3 Tagen und 8 Stunden

Mittwoch, 01.07., 16:01 Uhr: FSV Duisburg holt Verteidiger

Mohamed Sealiti wechselt zum FSV Duisburg. Damit hat der Oberliga-Aufsteiger den gesuchten Innenverteidiger gefunden. Sealiti kommt vom TVD Velbert.

Vor 3 Tagen und 9 Stunden

Mittwoch, 01.07., 15:41 Uhr: Neuer Torwart für Rhynern

Westfalen-Oberligist Westfalia Rhynern bekommt einen neuen Keeper. Jan Trahe wechselt von der U19 des SV Lippstadt zum Hammer Ortsteilklub.

Vor 3 Tagen und 11 Stunden

Mittwoch, 01.07., 13:50: Kaiserslautern holt Kleinsorge aus Meppen

Offensivspieler Marius Kleinsorge wechselt zur Saison 2020/21 ablösefrei vom Drittligisten SV Meppen zum Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern. Er unterschrieb einen Dreijahres-Vertrag. 



Vor 3 Tagen und 11 Stunden

Mittwoch, 01.07., 13:44: Katernberg holt Duo aus Frohnhausen

Pascal Hendricks und Julian Fischer wechseln vom VfB Fronhausen in die Bezirksliga zu den Sportfreunden Katernberg.

Vor 3 Tagen und 11 Stunden

Mittwoch, 01.07., 13:15: Holstein Kiel leiht Hauptmann vom 1. FC Köln aus

Der 1. FC Köln verleiht seinen Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann an den Zweitligisten Holstien Kiel. Der zentrale Mittelfeldspieler unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2021. Zuletzt hatte Kiel bereits Erfolg mit der Leihe von Salih Özcan vom 1. FC Köln. 

Vor 3 Tagen und 11 Stunden

Mittwoch, 01.07., 13:10: Frohnhausen holt Brasilianer aus Hiesfeld

Ein Spieler, der bereits Oberliga-Erfahrung (sechs Spiele) vorzuweisen hat und zum VfB Frohnhausen wechseln wird, ist der Brasilianer Alison Rafael Leite Dos Santos. Trainer Issam Said berichtetet: „Er kommt vom Landesliga-Meister TV Jahn Hiesfeld. Alison ist ein Mittelfeldmotor und vielseitig einsetzbar. Er ist schnell und wird uns weiterhelfen. Dazu haben wir bereits einen Innenverteidiger ins Auge gefasst. Diese Personalie wird sich aber erst im August entscheiden.“

Vor 3 Tagen und 11 Stunden

Mittwoch, 01.07., 13:07: ETB verstärkt sich

Der ETB Schwarz-Weiß Essen hat Ismail Remmo verpflichtet. Er wechselt von der Spielvereinigung Schonnebeck an den Uhlenkrug.

Vor 3 Tagen und 12 Stunden

Mittwoch, 01.07., 12:15 Uhr: Vier Neue für Hamborn 07

Hamborn 07 hat vier Zugänge für die neue Saison vermeldet. Nachdem zunächst die Defensivabteilung im Fokus der Neuverpflichtungen stand, konnten die Löwen nun mit Mertcan Akdeniz (A-Jugend ETB Schwarz-Weiß Essen), Can Yilmaz (TV Jahn Hiesfeld) und Reid Osei (SC Frintrop) ihr Mittelfeld bzw. ihren Sturm mit jungen Offensivkräften verstärken. Darüber hinaus wurde mit Petros Tzikas vom Liga-Rivalen SV Genc Osman Duisburg ein erfahrener Spieler verpflichtet, der nicht nur Defensivqualitäten besitzt, sondern sich als Co-Trainer bei den A-Junioren von Hamborn 07 bereits erste Sporen als Übungsleiter verdienen konnte.


Vor 3 Tagen und 12 Stunden

Mittwoch, 01.07., 12 Uhr: Alexander Heinze bleibt bei Alemannia Aachen

Alexander Heinze bleibt Alemannia Aachen auch in der kommenden Saison treu. Der letztjährige Vizekapitän verlängerte seinen zum 30.06.2020 endenden Vertrag und geht damit in seine vierte Saison mit den Schwarz-Gelben. Heinze wechselte 2017 vom FK Pirmasens an den Tivoli und avancierte auf Anhieb zum Stammspieler. In 88 Regionalliga-Spielen für Aachen gelangen dem Abwehrhünen bislang 8 Treffer und 3 Vorlagen.


Vor 3 Tagen und 13 Stunden

Mittwoch, 01.07., 11:02 Uhr: Miranda geht zurück nach Barcelona

Ein Jahr früher als geplant verlässt Juan Miranda den FC Schalke 04. Der Außenverteidiger, der vom FC Barcelona geliehen wurde, kehrt zurück zu den Katalenen. In den sozialen Netzwerken verabschiedete er sich bereits emotional von den S04-Fans.

Vor 3 Tagen und 14 Stunden

Mittwoch, 01.07., 10:44 Uhr: Schalke holt Talent aus Gladbach

Mika Hanraths trägt in der Zukunft das königsblaue Trikot. Der 21-Jährige wechselt von Borussia Mönchengladbach II zur U23 des FC Schalke 04. 19 Spiele markierte Innenverteidiger Hanraths, der in der Jugend bei Fortuna Düsseldorf ausgebildet wurde, in der abgelaufenen Regionalliga-West-Saison.

Vor 3 Tagen und 14 Stunden

Mittwoch, 01.07., 10:27: Fix - Bayern holt Kouassi

Deutschlands Rekordmeister Bayern München hat den Transfer von Paris-Juwel Tanguy Kouassi bestätigt. Der Franzose unterschrieb beim FCB einen Vierjahresvertrag.

Vor 3 Tagen und 14 Stunden

Mittwoch, 01.07., 10:19 Uhr: Fink schließt sich Ulm an

Anton Fink, langjähriger Topscorer der 3. Liga, geht zum SSV Ulm in die Regionalliga. Der Stürmer kommt vom Zweitligisten Karlsruher SC.

Vor 3 Tagen und 15 Stunden

Mittwoch, 01.07., 09:19 Uhr: Cronenberg holt WSV-Spieler

Der Cronenberger SC hat sich mit Nick Osygus vom Wuppertaler SV verstärkt. Er habe aufgrund seiner Zukunftspläne nicht mehr die Zeit, den Trainingsaufwand der Regionalliga zu betreiben. Das gab der CSC auf "Instagram" bekannt.

Vor 3 Tagen und 16 Stunden

Mittwoch, 01.07. 8 Uhr - KFC Uerdingen: Vier Spieler und Torwart-Trainer gehen

Umbruch beim KFC Uerdingen: Nun gab der Klub bekannt, mit welchen Spielern definitiv nicht weitergearbeitet wird. Die Verträge von Roberto Rodriguez, Selim Gündüz, Khalil Mohammad und Franck Evina werden nicht verlängert. Torwarttrainer Manfred Gloger verlässt ebenfalls den Verein.

Vor 3 Tagen und 16 Stunden

Mittwoch, 01.07. 7:30 Uhr - FC Bayern macht Sané-Deal offenbar fix - Vertrag bis 2025

Der Königstransfer des FC Bayern München ist offenbar perfekt. Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat sich nach Medienberichten offenbar mit dem deutschen Meister auf einen Wechsel geeinigt. Demnach unterschreibt der Außenstürmer einen Fünfjahresvertrag in München. Das berichten der „Guardian“ in England und die „Bild“-Zeitung, die sich auf das Umfeld von Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola beruft. Die Ablösesumme für Sané, der noch bis 2021 bei Manchester City unter Vertrag stand, soll dabei unter 50 Millionen Euro liegen. Laut „Guardian“ gibt es einen Sockelbetrag von 45 Millionen Euro plus mögliche Zuschläge.

Vor 3 Tagen und 16 Stunden

Mittwoch, 01.07. 7 Uhr - SG Wattenscheid 09: Neuzugang Nummer 18 ist da

Mit Luca Hauswerth kann die SG Wattenscheid 09 einen weiteren Oberligaspieler für die kommende Saison präsentieren. Der 22-jährige Mittelfeldspieler schnürte bis zuletzt seine Fußballschuhe für die TSG Sprockhövel. Nach Bruno Staudt, Felix Casalino und Phil Britscho ist Hauswerth der vierte Wattenscheider Zugang von der TSG Sprockhövel.

Vor 4 Tagen und 8 Stunden

Dienstag, 30.6. 16.12 Uhr - Schalke 04 II trennt sich von zehn Spielern

Die U23 des FC Schalke 04 hat sich dazu entschlossen, sich von insgesamt zehn Spielern zu trennen. Die gesamte News lesen Sie hier

Vor 4 Tagen und 9 Stunden

Dienstag, 30.6., 15 Uhr - Holstein Kiel holt Torwart aus Polen

Zweitligist Holstein Kiel hat den Keeper Thomas Dähne verpflichtet. Der 26-Jährige wechselt ablösefrei vom polnischen Erstligisten Wisla Plock nach Kiel und unterschreibt einen Drei-Jahres-Vertrag. 

Vor 4 Tagen und 10 Stunden

Dienstag, 30.6., 14 Uhr - Hertha BSC verlängert mit Pekarik

Fußball-Bundesligist Hertha BSC setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Rechtsverteidiger Peter Pekarik. Der auslaufende Vertrag mit dem 33 Jahre alten Slowaken wurde verlängert, über die Laufzeit des neuen Kontrakts machte der Klub keine Angaben. Pekarik spielt seit 2012 für die Blau-Weißen und ist nach dem Abgang von Torhüter Thomas Kraft der dienstälteste Spieler des Vereins.

Vor 4 Tagen und 12 Stunden

Dienstag, 30.6., 12 Uhr - Zahlt Inter 40 Millionen Euro für Hakimi?

Inter Mailand hat das Rennen um Achraf Hakimi gewonnen. Der 21 Jahre alte Außenverteidiger, der zuletzt für zwei Jahre von Real Madrid an Borussia Dortmund ausgeliehen war, landete am Dienstag in Mailand und unterzog sich anschließend einem Medizincheck. Nach Angaben der Gazzetta dello Sport wird der Marokkaner einen Vertrag über fünf Jahre unterzeichnen. Hakimi soll demnach fünf Millionen Euro bei den Lombarden verdienen, Inter überweist Real eine Ablöse in Höhe von 40 Millionen Euro.

Vor 4 Tagen und 14 Stunden

Dienstag, 30.6., 10:10 Uhr - Arminia Bielefeld holt Linksverteidiger von Odense BK

Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat Jacob Laursen verpflichtet. Der 25-jährige dänische Linksverteidiger wechselt ablösefrei vom dänischen Superligisten Odense BK nach Bielefeld. Er unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Vor 4 Tagen und 14 Stunden

Dienstag, 30.6., 10 Uhr - Werder Bremen holt Juniorennationalspieler aus Mainz

Der SV Werder Bremen hat Offensivspieler Oscar Schönfelder verpflichtet. Der Juniorennationalspieler wechselt aus der U19 vom 1. FSV Mainz 05 nach Bremen. 

Vor 4 Tagen und 14 Stunden

Dienstag, 30.6., 9:45 Uhr - Ex-Profi Chahed neuer Trainer bei Turbine Potsdam

Der ehemalige Bundesligaprofi Sofian Chahed ist neuer Cheftrainer beim Frauenfußball-Bundesligisten Turbine Potsdam. Wie der Club aus Brandenburg am Dienstag bekanntgab, folgt der 37 Jahre alte Ex-Spieler von Hertha BSC und Hannover 96 auf den scheidenden Chefcoach Matthias Rudolph. Der Vertrag des 37-jährigen Rudolph wurde nach vier Jahren beim Ex-Meister nicht mehr verlängert.


Vor 5 Tagen und 3 Stunden

Montag, 29.6., 21 Uhr - Wechsel - Fortuna Düsseldorf II verpflichtet Spieler aus Paderborn

Sebastian Woitzyk wechselt vom SC Paderborn II zu Fortuna Düsseldorf II.

Vor 5 Tagen und 4 Stunden

Montag, 29.6., 20 Uhr - Gerücht - VfL Bochum an Dresden-Sturmtank interessiert?

Der VfL Bochum ist offenbar an Alexander Jeremejeff von Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden interessiert. Das berichtet der "Kicker". Der Mittelstürmer soll aber auch beim FK Rostov (Russland), FC Twente (Niederlande) und Hull City (England) auf dem Zettel stehen. Zudem hat er noch Vertrag bis 2022 und würde Ablöse kosten.

Vor 5 Tagen und 6 Stunden

Montag, 29.6., 18:30 Uhr - Transfers - FC Augsburg verpflichtet Bundesliga-Trio

Der FC Augsburg hat für seine zehnte Saison in der Fußball-Bundesliga drei ablösefreie Profis mit großer Erfahrung verpflichtet. Die Schwaben gaben am Montag die Verpflichtung der Mittelfeldspieler Tobias Strobl von Borussia Mönchengladbach und Daniel Caligiuri vom FC Schalke 04 sowie Torwart Rafa? Gikiewicz vom 1. FC Union Berlin bekannt. 

Vor 5 Tagen und 6 Stunden

Montag, 29.6., 18:15 Uhr - Zehn Spieler verlassen Zweitliga-Absteiger Wehen Wiesbaden

Nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga hat beim SV Wehen Wiesbaden bereits der personelle Umbruch begonnen. Die Hessen verabschiedeten am Montag gleich zehn Spieler, darunter Stammkräfte wie Österreichs Nationaltorhüter Heinz Lindner sowie die Offensivspieler Maximilian Dittgen und Daniel Kofi-Kyereh. Den Verein verlassen werden auch Sidney Friede, Jan Albrecht, Patrick Schönfeld, Jules Schwadorf, Niklas Shipnoski, Jan Vogel und Marc Wachs.

Vor 5 Tagen und 6 Stunden

Montag, 29.6., 18 Uhr - Verlängerung - Oldie Buffon bleibt bei Juventus

Mit 42 Jahren hängt Gianluigi Buffon eine weitere Saison bei Juventus Turin dran. Der italienische Meister und Tabellenführer gab am Montag die Verlängerung des Vertrags mit Torwart Buffon ebenso wie die mit dem 35 Jahre alten Abwehrspieler Giorgio Chiellini bis zum 30. Juni 2021 bekannt. 

Vor 5 Tagen und 7 Stunden

Montag, 29.6., 17:40 Uhr - Hannover verabschiedet elf Spieler

Hannover 96 hat nach dem Ende der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga elf Spieler offiziell verabschiedet. Hendrik Weydandt, Cedric Teuchert, Marc Stendera, Matthias Ostrzolek, Julian Korb, Jannes Horn, Sebastian Jung, Sebastian Soto und Marlon Sündermann wurden am Montag im Stadion der Niedersachsen beklatscht, erhielten Blumen und Foto-Collagen. Auch der schwedische Stürmer John Guidetti und Miiko Albornoz wurden verabschiedet, sie waren jedoch selbst nicht mehr vor Ort.

Vor 5 Tagen und 7 Stunden

Montag, 29.6., 17:30 Uhr - Wechsel - Paqarada verlässt SV Sandhausen

 Linksverteidiger Leart Paqarada verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen. Der kosovarische Nationalspieler wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern, wie er am Montag über seinen Instagram-Account mitteilte.

Vor 5 Tagen und 8 Stunden

Montag, 29.6., 16:25 Uhr - Entlassung - Nürnberg trennt sich von Jens Keller

Nach dem zunächst verpassten Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga hat sich der 1. FC Nürnberg von Trainer Jens Keller getrennt. In den anstehenden Relegationsspielen werden die Franken von Michael Wiesinger als Chefcoach und Marek Mintal als dessen Assistent betreut, wie der Verein am Montag mitteilte.

Vor 5 Tagen und 9 Stunden

Montag, 29.6., 15:45 Uhr: Karamoko wechselt vom VfL Wolfsburg nach Österreich

Mittelstürmer Mamoudou Karamoko verlässt den VfL Wolfsburg und wechselt zum österreichischen Erstligisten Linzer ASK. Der 21-Jährige war in der vergangenen Spielzeit hauptsächlich in der zweiten Mannschaft der Niedersachsen zum Einsatz gekommen und hatte in 20 Partien in der Regionalliga Nord zwölf Tore erzielt. Beim 4:0 gegen den FSV Mainz 05 wurde der Franzose im Februar zudem in der Bundesliga eingewechselt.

Vor 5 Tagen und 9 Stunden

Montag, 29.6., 15:20 Uhr: Diamantakos und Hornschuh verlassen FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat nach dem Saisonende in der 2. Fußball-Bundesliga drei Spieler mit auslaufenden Verträgen verabschiedet. Wie der Kiezclub am Montag mitteilte, werden Stürmer Dimitrios Diamantakos und Abwehrspieler Marc Hornschuh den Verein verlassen. Verteidiger Jan-Philipp Kalla, der das Trikot der Braun-Weißen seit 2005 trägt, bleibt dem Club in einer noch nicht näher bezeichneten Funktion erhalten, hieß es.

Vor 5 Tagen und 9 Stunden

Montag, 29.6., 15 Uhr: Bericht: BVB verkauft Leihspieler Toljan an US Sassuolo

 Borussia Dortmund wird den bisher verliehenen Jeremy Toljan nach Medieninformationen an US Sassuolo Calcio verkaufen. Wie das Internetportal „Sport1“ am Montag berichtet, will der italienische Erstligist die entsprechende Vertragsoption ziehen. Demnach erhält der BVB für den 25 Jahre alten Rechtsverteidiger eine Transfersumme von fünf Millionen Euro. Er soll bei den Norditalienern einen Kontrakt bis 2025 unterschreiben.

Vor 5 Tagen und 11 Stunden

Montag, 29.6., 13:55 Uhr: Essener Bezirksligist holt Regionalliga-Kapitän

Die SG Schönebeck hat Dennis Wibbe verpflichtet. Der 27-jährige Angreifer spielte in den letzten fünf Jahren für den VfB Homberg. In der vergangenen Regionalliga-Saison war Wibbe, der 20 Spiele (ein Tor) bestritt, sogar Kapitän der Mannschaft von Trainer Stefan Janßen. Zuvor schoss er 53 Tore in vier Oberliga-Jahren für die Duisburger. Nun wird er an der Schönebecker Ardelhütte in der Bezirksliga auf Torejagd gehen.

Vor 5 Tagen und 11 Stunden

Montag, 29.6., 13:38 Uhr: RB Leipzig vor Verpflichtung von Salzburg-Stürmer Hwang

RB Leipzig steht wohl unmittelbar vor der ersten Neuverpflichtung für die kommende Saison. Wie der südkoreanische öffentlich-rechtliche Sender KBS berichtet, soll sich Leipzig mit Schwesterclub Red Bull Salzburg über einen Transfer von Stürmer Hwang Hee-Chan geeinigt haben. Der 24-Jährige wäre ein Ersatz für Timo Werner und der 19. Spieler, der von Salzburg nach Sachsen wechselt. Gerüchte um einen Wechsel gab es bereits länger. Als Ablösesumme für den Koreaner, dessen Vertrag in Salzburg 2021 ausläuft, waren zehn Millionen Euro im Gespräch.

Vor 5 Tagen und 11 Stunden

Montag, 29.6., 13 Uhr: Ruzgis verlässt Erndtebrück

Einer der Topspieler des TuS Erndtebrück wechselt. Manfredas Ruzgis verlässt den Westfalen-Oberligisten und schließt sich einem europäischen Erstligisten an. Das gab der Klub auf Facebook bekannt. Bereits im März sagte Ruzgis gegenüber RevierSport, dass der TuS ihm bei einem Wechsel keine Steine in den Weg legen würde.

Vor 5 Tagen und 12 Stunden

Montag, 29.6., 12:30 Uhr: KFC Uerdingen: Drittliga-Trio ist heiß auf Ex-Bochumer

Nach RevierSport-Informationen gibt es von drei Vereinen großes Interesse an Selim Gündüz, der den KFC Uerdingen im Sommer verlassen wird. Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden, Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München und Waldhof Mannheim sind an Gündüz' Diensten interessiert. 

Vor 5 Tagen und 12 Stunden

Montag, 29.6., 12 Uhr: Essener Landesligist BG Überruhr: 10 Zugänge, 15 Abgänge

Fußball-Landesligist Blau-Gelb Überruhr vollzieht nach dem Aufstieg einen großen Umbruch. 10 Zugänge präsentieren die Essener gleich. Nur acht Spieler aus dem Aufstiegskader sind auch in der neuen Saison dabei.

Überruhrs Abgänge im Überblick:
Hendrik Buchholz (SC 20 Oberhausen), Ioannis Ketsatis (ESC Rellinghausen), Marcel Scheffner (unbekannt), Enrik Heller (unbekannt), Augusto Ganassin (ESG 99/06), Florian Köhler (unbekannt), Jona Henseler (ESG 99/06), Jonas Rölver (Burgaltendorf), Naoufal Nouri (Vogelheimer SV), Felix Scheider (Burgaltendorf), Ersin Canseven (Mülheimer FC), Wale Arogundade (unbekannt), Bakir Issa (unbekannt), Kai Lamprecht (unbekannt)

Der aktuelle Kader im Überblick 2020/21:
Patrick Hollenbeck, Kevin Müller, Sebastian Rosbach, Marcel Rosbach, Eugenio Ibruli, Jan Olmes , Justin Kaiser , Hamuda Issa , Fabrice Haller (ETB), Tristan Richter (ETB), Nick Hillmann (Schonnebeck U19), Philipp Gedenk (Schonnebeck U19), Noah Stemmer (FSV Duisburg U19), Florian Schön (FC Kray U19), Minwook Oh (ESG 99/06), Marius Beyer (BW Mintard), Emo Bayhoca (SC 20 Oberhausen), Jordi Barrera (Schonnebeck)

Kommentieren

03.07.2020 - 16:59 - soso

Bei den Blauen is nur Mittelmaß.

Und Mecki macht im Jahr tatsächlich 6 gute Spiele. Schnell weg mit ihm, bevor es
sich der Interessent anders überlegt !!!

Beitrag wurde gemeldet

03.07.2020 - 10:56 - Schalker1965

02.07.2020 - 13:49 - maxialex

"Da sollte man sich doch zuerst von Mittelmaß - Spielern wie Oczipka, Schöpf, Rudy, Burgstaller etc. trennen."

Die wird Schalke auch auf der Resterampe nicht los werden, nicht einmal geschenkt. Um die Liquiditätsprobleme in den Griff zu bekommen und ein wenig "Spielgeld" für den Transfermarkt zu generieren, wird man sich von Spielern wie Serdar, McKennie und/oder Kabak trennen müssen. Das hatte Schneider in der PK im Übrigen bereits angekündigt.

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

02.07.2020 - 13:49 - maxialex

Wenn schon das Tafelsilber wie McKennie verkauft werden muss, dann kann Schalke schon für die 2. Liga planen. Da sollte man sich doch zuerst von Mittelmaß - Spielern wie Oczipka, Schöpf, Rudy, Burgstaller etc. trennen. Die bringen einzeln zwar weniger Geld, aber in der Menge sicher auch einiges. Nastasic würde ich auch eher verkaufen als Kabak oder McKennie!

Dieser Beitrag wurde gemeldet und wird von der Redaktion geprüft.

Beitrag wurde gemeldet

01.07.2020 - 19:00 - Schalker1965

"Der FC Schalke muss sparen und kein Spieler gilt als unverkäuflich. Nach Informationen von Sport1 soll Hertha BSC Interesse an Schalkes Mittelfeldspieler Weston McKennie haben, der bei Schalke bis 2024 unter Vertrag steht. Als Ablöse stehen 25 Millionen Euro im Rum. Hertha könnte diese Summe nach einer neuerlichen Finanzspritze des Investors aufbringen."

Schalke ist auf dem Transfermarkt nicht mehr konkurrenzfähig und muss, um die drohende Zahlungsunfähigkeit abzuwenden, auch das Tafelsilber verscherbeln.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

29.06.2020 - 08:48 - chippolueg

"Transferticker: Heldt bleibt in Köln, Arne Friedrich neuer Sportdirektor bei Hertha BSC"

WAS HAT DAS MIT (SPIELER-?)TRANSFERS ZU TUN ?!?!?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

24.06.2020 - 10:59 - Schalker1965

"Wie die "Sport Bild" berichtet, soll das Auge der Königsblauen auf Dusan Vlahovic gefallen sein. Der 20-Jährige spielt derzeit in der Serie A beim AC Florenz. Allerdings dürften die Italiener ihr Talent nur für eine stattliche Ablösesumme ziehen lassen - Geld, das S04 eigentlich nicht hat."

Schalke braucht einen gestandenen "Knipser". Talente haben wir genug. Aber ein solcher "Torgarant" dürfte aktuell nicht finanzierbar sein.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

23.06.2020 - 16:56 - frankiboy5l

"RWO verliert Nummer eins" und Nummer 31 und macht vermutlich eine # 29 zur neuen #1 und eine vorige # 1 zur # 2.

Ich würde es gut finden und die RS Headline als falsch formuliert empfinde. Aber, wer bin ich schon ?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.