Schalke-Boss

Tönnies kündigt weitere S04-Transfers an

19. Juli 2019, 20:02 Uhr

Foto: firo

Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat weitere Einkäufe in der laufenden Transferperiode angekündigt. 

„Wer das Geschäft kennt, der weiß, dass häufig kurz vor Schluss die wichtigsten Transfers vollzogen werden können“, sagte er im Interview der Tageszeitung „Die Glocke“ (Samstag). „Daran arbeiten wir, müssen aber sehen, wie sich alles entwickelt. Die Konkurrenz ist ja nicht geringer geworden.“ 


Der Fußball-Bundesligist hat bislang Torhüter Markus Schubert sowie die Feldspieler Benito Raman, Ozan Kabak und Jonjoe Kenny geholt.

Über die Zukunft von U21-Auswahl-Torwart Alexander Nübel sagte Tönnies: „Er ist ein sehr gefragter Torwart. Wir werden das uns Mögliche tun, um ihn zu halten.“

Tönnies gestand ein, in der vergangenen Saison lange zu passiv gewesen zu sein, als der Club in Abstiegsgefahr geriet. „Ich bin der unruhige Geist auf Schalke, der mahnt, antreibt, ermuntert und das seit mehr als 25 Jahren. In den vergangenen drei Jahren habe ich mich aber stark zurückgenommen“, sagte der Unternehmer. „Viele Leute haben mir in dieser Zeit zu verstehen gegeben, dass ich Dinge wieder konsequenter hinterfragen soll. Ich bin selbstkritisch und will mich nicht wegducken.“ dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

26.07.2019 - 16:59 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

26.07.2019 - 16:30 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 20:11 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 19:50 - Meysegeyer

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 18:30 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 17:16 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 15:53 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 15:38 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 13:08 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 12:42 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 12:24 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 11:38 - Meysegeyer

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 10:17 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.07.2019 - 09:17 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

23.07.2019 - 23:57 - Schalker1965

Dieser Kommentar wurde entfernt.

23.07.2019 - 13:51 - lad04

Dieser Kommentar wurde entfernt.

23.07.2019 - 12:30 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

23.07.2019 - 12:01 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

23.07.2019 - 08:43 - lad04

Mein Gott, ich finde es solten mal aller runterkommen. Tönnies ist nun mal noch da und in seiner Rolle bestätigt. Wie gut oder schlecht er ist kann ich nicht wirklich beurteilen . Er hat Schalke mal gerettet, ja das hat er, aber grundsätzlich ist es doch so, dass die Zeit eines jeden irgendwann vorbei ist. . Allerdings benötigt man dafür auch Alternativen! Wo sind die? Offensichtlich gab es die bei der letzten JhV nicht in ausreichendem Maße. Und den Kollegen aus der Nachbarstadt sollte man einfach nicht ernst nehmen, wenn ich schon lese, das der einzig mit Dingen aus längst Vergangenen zeiten kommt weiss man doch mit was man es da zu tun hat.

21.07.2019 - 13:23 - Meysegeyer

Dieser Kommentar wurde entfernt.

20.07.2019 - 21:25 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 20:19 - Schalker1965

TÖNNIES RAUS!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

20.07.2019 - 18:40 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

20.07.2019 - 17:53 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 17:14 - Schalker1965

Schade, dass hier so mancher "Forist" seine sozial Herkunft nicht verbergen kann. Nur prollige Beschimpfungen und Pöbeleien. Beiträge ohne jedweden sachlichen Gehalt. Genau von diesen "Fans" und "Mitgliedern" wird CT als der "Boss" von Schalke hofiert. Das Ergebnis haben wir am Ende der letzten Saison bedauern dürfen. Und jetzt kommen von diesem ahnungslosen Fleischtechniker nur Sprüche. Wenn er es wirklich gut mit Schalke meinen würde, hätte er längst kompetenten Bewerbern im AR Platz gemacht und als großzügiger milliardenschwerer Sponsor ein paar Milliönchen in den schwächelnden Kader investiert.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

20.07.2019 - 16:13 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 15:34 - S04forever

@Schalker 1965...Wenn man keine Ahnung hat einfach die Fresse halten...Ist dir eigentlich bekannt das C.T. den Verein vor vielen Jahren gerettet hat?
Der Mann lebt und liebt den Verein mit all seinen Macken und Kanten.
Du hingegen bist nur ein Hetzer, der wahrscheinlich auch nix in der Birne hat und nur hohle Phrasen zustande bekommt.
An meine Essener Freunde.
4te Liga ist schon bitter.
Amateurfußball über GEfühlt 20 Jahre deprimiert. Ich verstehe euch, komme aber trotzdem zum 1sten Spiel in euer Stadion..;-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 14:45 - rotweissliebe

Es ist immer wieder schön mit Euch zu frötzeln, besonders wenn mal liest was ihr so schreibt :-) wenn man keine Argumente gegen die Wahrheit hat muss man halt so einen gequirlten Unsinn wie KB1904 ohne Bezug auf meinen Text von sich geben :-) Ich habe ja auch ein bisschen Mitleid mit Dir, hast Du Dir ja nicht ausgesucht, Arbeitslosigkeit, Suff, Zwangsprostitution und Perspektivlosigkeit führen halt zwangsläufig zu Schalke :-) Freut mich das Ihr auf Tatsachen nur mit Blödsinn antworten könnt :-) Gut das Du mich noch mal erinnert hast, das der Willi nicht mehr spielt :-) Übrigens Zeittunnel nennt man das nicht! Tradition ist das richtige Wort! Ihr seit doch angeblich der Kumpel- und Malocherclub :-) Der letzte Kumpel der bei Euch gekickt hat ist allerdings auch schon seit 40 Jahren verstorben, aber Eure andere Tradition lebt weiter: Meineid und Selbstüberschätzung sind doch auch eine schöne Tradition :-) Stadionverbot habe ich übrigens auch nicht, Jahreskarte beim geilsten Club gebucht und bezahlt :-) also vom Gehalt (bekommt man monatlich wenn man einer regelmäßigen anspruchsvollen Tätigkeit nachgeht), dann zieh Dir mal schnell wieder Dein Bettelkostüm an und winsel vor dem Hauptbahnhof, vielleicht fallen genug auf Deine Täuschung rein und Du kannst Dir auch eine reguläre Karte kaufen und musst nicht vor dem Spiel wieder in irgendwelche Hecken hocken und Dein Almosen im knien verdienen :-) Schönen Abstieg noch :-) :-) :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

20.07.2019 - 14:31 - Kuk

Tönnies stellt "lange zu passiv", "stark zurückgenommen" und "unruhger Geist, der mahnt, antreibt, ermuntert" gegenüber.

Für mich ist derjenige ein guter Präsident, derjenige, der
- einen guten strategischen Plan entwickelt und diesen in der Mitgliederversammlung beschließen läßt, möglichst mit einer großen Mehrheit
- für schwierige Situationen einen Plan B in der Tasche haben
- ein gutes Team aufstellt, das diesen Plan umsetzen soll. keinen Einfluß auf das Tagesgeschäft nimmt und das öffentlichen auch so darstellt
- Vertrauen in das Team hat und
- darf gerne auch "über den Dingen stehen"
- sich über die Entwicklung selbst informiert und auch darüber von den Verantwortlichen intern unterrichten läßt und intern kritisch hinterfragt
- den Verein in der Öffentlichkeit repräsentiert

Franz Beckenbauer und Peter Fischer waren bzw. sind nach meiner Ansicht sehr gute Präsidenten.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 14:11 - KB1904

Jetzt brauchst du als kleines Licht von der Mülldeponie Essen schon den BVB, weil du dich vorher mit deiner kranken Meinungen zu weit aus dem Fenster gelehnt hast. g* Kann es sein das du irgendwie in einem Zeittunnel hängengeblieben bist? Ente Lippens spielt nicht mehr! Oder machen dir die Dämpfe der Mülldeponie Essen so zu schaffen? "Abgrundtief", wußte ich doch das aus dem Abgrund kommst. Was ist denn nun mit RWO/MSV/WSV oder ETB? Ist da nichts für dich dabei oder hast du da schon Stadionverbot? Nach Wuppertal würdest du gut hinpassen. Nicht ins Stadion aber in den Zoo. Obwohl .................. Tiere sollen ja schlau sein.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 13:17 - rotweissliebe

Defizite im Schädel? Vor der eigenen Haustür kehren? Ist ja kurios! Also wir haben nichts verschoben, keinen Meineid geschworen und auch noch nie öffentlich behauptet mit zum Beispiel Euren "geliebten" BVB auf Augenhöhe (CT am 18.04.2013 Sport 1) zu sein :-) Ich kann Euren Club einfach nur abgrundtief nicht ausstehen! Ich freue mich natürlich auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison unserer Jungs in Liga 4. Ich freue mich aber auch auf die neue Bundesligasaison, hoffentlich Euer nächster Schritt Richtung Liga 2. Wenn ihr am Ende der Saison feiern wollt, fahrt einfach zum Borsigplatz und feiert mit dem BVB seinen nächsten Meistertitel, oder kommt zur Hafenstrasse, vielleicht haben wir ja das nötige Glück nach vielen Jahren mal wieder etwas feiern zu können :-) Auf Augenhöhe mit dem BVB? Fast genauso Comedie wie die Meisterschaft der Herzen :-) :-) :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 12:57 - Hüller

Wen liebst Du, Rot-Weiss??? Nur nicht vom Dach springen.......... man man man......... wieviele Defizite hast Du eigentlich im Schädel ???? Ich gönne dem RWE den Drittliga-Aufstieg. Drücke alle seriösen, vernünftigen RWE-Fans die Daumen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 12:57 - KB1904

@rotweissliebe

Habt ihr keine eigenen Probleme? Kehre mal vor der eigenen Haustüre und dann öffne deine Augen............ und wenn du die Augen offen hast (fällt dir um diese Uhrzeit bestimmt sehr schwer) dann mal in allen Richtungen schauen.

RWO
MSV
WSV
ETB

Noch Fragen? Da wäre doch auch ein Club für dich dabei oder?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 12:55 - rotweissliebe

Ist das vielleicht zu lange her für Euch? 19.05.2001 ist ja noch nicht ganz so lange her. Einer der geilsten Tage in der Fussballgeschichte, 4:38 Minuten musste man sich das Gejubel der Herner anschauen, und dann diese heulenden Maßen in blau, h e r r l i c h und unvergessen, muss man sich immer wieder mal im Internet anschauen, traumhaft schöne Bilder. Ich kann nur empfehlen, immer wenn es einem mal nicht gut geht, oder etwas schief läuft, man traurig oder müde ist, Datum und Zeit bei google eingeben und sich an diesen Anblick erfreuen, vor lauter Glück und Freude bei den Bildern läuft einen beim lachen der Schnodder aus der Nase, dafür einfach noch mal D A N K E

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 12:39 - rotweissliebe

Echt? Essen ist Deutschlands größte Mülldeponie? Super, dann sind wir ja da zumindest die "Größten"! In was ist Gelsenkirchen noch mal das "Größte"? Die meisten Hartz IV Empfänger Deutschlands? Ist dort nicht auch dieser Vorortclub FC Schackalaka 04 beheimatet? Der steht doch auch für Tradition usw.? Genau jetzt erinnere ich mich wieder, das ist doch der Club der Spiele für Geld verschoben hat, wo die Angestellten vor Gericht geschworen haben das nicht getan zu haben! Ich glaube nennt man Meineid? Genau, auf dieser Tradition seit ihr aufgebaut, auf Betrug und Lügen, bewiesen und gerichtlich festgestellt! Also die Idee mit der Mülldeponie (möglichst Gefahrstoffe), ist doch genau richtig, Tradition sollte man perfektionieren, also ich finde das es Perfekt wäre! :-)

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 12:09 - KB1904

Mülldeponie? Kein Problem. Direkt neben Gelsenkirchen liegt Essen. Deutschlands größe Mülldeponie.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 12:06 - RWEimRheingau

Der war gut rotweissliebe! Wenn Du dann Hilfe benötigst, bin gerne dabei!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 11:49 - rotweissliebe

Ich bin auch dafür: Tönnies muss weg! Einen besseren vorschlagen? Kein Problem, natürlich mich! Ich würde schnellstmöglich alles zur vollständigen Auflösung des Clubs einleiten. Eine schöne Mülldeponie auf dem Gelände würde der Allgemeinheit gut tun und wäre gleichzeitig ein interessantes und causales Denkmal.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

20.07.2019 - 10:54 - Diego

Vor 3-4 Jahren wurde Tönnies ziemlich druckvoll gebeten, sich zurück zu halten. Er ist dem Wunsch der Fans nachgekommen. Ob es gut war? Diese ewigen saublöden Stammtischsprüche a la *Der Metzger muss weg* widern mich an. Wenn ich so was schreibe, sollte ich es begründen, ggf sogar einen besseren vorschlagen

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 09:15 - KB1904

Das C.T. eine umstrittene Person auf Schalke ist, dürfte jedem klar sein. Er wurde allerdings wiedergewählt und Punkt! Das es einige unendwegte C.T. Gegner gibt die hier im Forum immer wieder "Tönnies raus" kommentieren, damit muss und kann man leben. Was diese "angeblichen" Schalke Fans aber für sich unberechtigter Weise in Anspruch nehmen ist , das sie alles was nach der JHV auf Schalke passiert wegen C.T. ins Negative ziehen. Und sei es noch so positiv, sie versuchen es wegen C.T. ins Lächerliche zuziehen. Ganz toll war hier mal eine Äußerung C.T. sollte zurücktreten aber vorher noch Geld da lassen. Da sieht man wie besonders dieser Typ tickt. Kann man solche "angeblichen" Schalke Fans überhaupt noch für voll nehmen? Wo sind diese CTRP Parteifreunde auf der JHV ? Da können sie doch mal "Tönnies Raus" fordern. Der hier im Forum am lautesten "Tönnies raus" schreit hat es auf der JHV "nicht" gemacht! Hier im Forum ist es doch einfacher immer und immer wieder C.T. zu beschimpfen. Ich gehe mal fest davon aus das diese CTRP Freunde gar keine Mitglieder sind. Diese Personen lassen dann auch nur ihre eigenen Meinungen zu und fangen an zu beleidigen, wenn man anderer Meinung ist. Wenn sie dann die passenden Antworten bekommen fangen sie beim RS an zu heulen und zwar so lange bis RS diese passenden Antworten unberechtigter Weise löscht. Vielleicht will RS auch nur ihre Ruhe vor dieser Heulerei haben.

Der ein oder andere (besonders der "Eine") sollte mal seine persönliche Situation überdenken und dann mal überlegen .................................... g* Ich frage mich warum dieser "angebliche" Schalke Fan solch einen Hass auf C.T. hat?

Ich selber habe ihn auch nicht gewählt, würde allerdings niemals unseren FC Schalke 04 so verunglimpfen wenn ich auch solch einen Hass auf C.T. hätte wie dieser "angeblliche " Schalke Fan.Das schöne daran ist , es zwingt ihn doch keiner unter C.T. Schalker zu sein. OK, einmal Schalker immer Schalker, nur dann sollte er nicht alles was auf Schalke nach der JHV passiert so negativ bewerten, auch wenn es etwas Positives ist. Es deuten sich bei ihm hier im Forum schon die ersten Freundschaften mit Fans von Nord Lüdenscheid an. Haben wir bald Ruhe? g*

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

20.07.2019 - 00:14 - Schalker1965

„Viele Leute haben mir in dieser Zeit zu verstehen gegeben, dass ich Dinge wieder konsequenter hinterfragen soll. Ich bin selbstkritisch und will mich nicht wegducken.“

Um Mitreden und Mitentscheiden zu können, bedarf es zumindest einer gewissen Sachkompetenz, über die dieser Selbstdarsteller indes nicht verfügt. Daher besser als AR-Vors. zurücktreten und Klappe halten! Und das am besten mit sofortiger Wirkung!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.