Duisburg

MSV holt RWE-Spieler

21. Mai 2019, 11:35 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Der MSV Duisburg hat sich zur neuen Saison nach unseren Informationen mit einem Spieler von Rot-Weiss Essen verstärkt. Ursprünglich sollte dieser Spieler zu Preußen Münster wechseln.

Ende April berichtete unsere Redaktion, dass Lukas Scepanik von Rot-Weiss Essen zu Preußen Münster wechseln wird. Sogar der obligatorische Medizincheck war schon absolviert. Doch zur Unterschrift kam es im Endeffekt doch nicht.

Kurz vor dem Termin der Vertragsunterschrift sollen Scepanik und sein Berater die Münsteraner über eine weitere interessante Option für den 25-jährigen Linksfuß informiert haben. Daraufhin brach SCP-Sportchef Malte Metzelder die Verhandlungen ab.

Mittlerweile sickerte durch, wer Münster letztendlich im Scepanik-Poker ausgestochen hat. Wie RevierSport erfuhr, wird der gebürtige Kölner demnächst unweit von Essen spielen. Nämlich beim Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg. MSV-Manager Ivica Grlic wollte den Transfer noch nicht bestätigen: "Ich werde mich nicht an Spekulationen beteiligen."  


Scepaniks Erinnerung an Weltmeister Großkreutz

Im Pokalspiel gegen den KFC Uerdingen, welches RWE mit 0:2 verlor, waren Duisburgs Trainer Torsten Lieberkenecht und Manager Grlic vor Ort und konnten sich schon einmal ein Bild von Scepaniks eisernem Willen machen. Weltmeister Kevin Großkreutz verpasste ihm nämlich mit seinem Stollenschuh eine zehn Zentimeter lange Risswunde, Scepanik spielte sogar noch bis zum Ende mit Turban durch und die folgenden Spiele mit einem rot-weißen Helm.

Scepanik wechselte erst im Juli 2018 von den Stuttgarter Kickers zu Rot-Weiss Essen. An der Hafenstraße konnte er prompt überzeugen und spielte sich auch durch seine aggressive, kampfbetonte Spielweise in die Herzen der RWE-Fans. Die Anhänger bedauern den Abgang Scepaniks - wie auch die Verantwortlichen. "Ich habe ja schon mehrfach betont, dass wir Lukas gerne gehalten hätten. Leider hat er sich gegen unser Angebot entschieden. Er will unbedingt in der 3. Liga spielen", bedauert Jürgen Lucas, Essens scheidender Sportchef, den Abgang. Nun kann Scepanik in der 3. Liga spielen. Zwar nicht in Münster, dafür aber in Duisburg.

Zwölf Spieler verlassen den MSV Duisburg

Für den MSV ist es nach den Abgängen von Gerrit Nauber, Cauly de Souza, John Verhoek, Borys Tashchy, Enis Hajri, Young-Jae Seo, Jospeh Baffoe, Christian Gartner, Jan-Niklas Pia, Yanni Regäsel, Havard Nielsen und Felix Wiedwald der erste Zugang nach zwölf feststehenden Abgängen. Nur acht Spieler haben laufende Verträge.

Mehr zum Thema

Kommentieren

21.05.2019 - 22:57 - hadi

@ peterpan07
Das ist kein Händezittern, das ist ein Pflegefall!

21.05.2019 - 21:52 - rwekopo

gutessen,watt iss denn mit dich los?

21.05.2019 - 21:05 - peterpan07

Habe durch Zufall den Bericht über RWE nach der nächsten Saison schon gefunden. Die 11 gruseligsten Orte der Welt. Seit dem Super-GAU mit Herr Neitzel in der Saison 2019/2020 ist das Stadion Essen unbewohnbar. Trotz des noch immer starken Unvermögen und Verseuchung im Verein, wagen sich immer wieder Wagemutige in das verlassene Stadion.

21.05.2019 - 20:43 - peterpan07

@ Gutessen, Händezittern, das nicht krankhaft ist

Jeder Mensch zittert ein klein wenig unter Muskelanspannung, man nennt diesen Zustand einen physiologischen Tremor (Zittern). Er hat keinerlei Krankheitswert, er ist völlig normal. Man bemerkt ihn kaum, außer man konzentriert sich darauf, ihn zu entdecken. Man kann das tun, indem man ein Blatt Papier auf eine gespreizte Hand legt. Das Blatt Papier wird zumindest leicht zittern, selbst wenn man ruhig und entspannt ist.

Verstärktes nicht krankhaftes Zittern

Dieses normale, nicht krankhafte Zittern kann sehr gering sein, es kann jedoch auch deutlich sichtbar ausfallen, dann nämlich, wenn es durch bestimmte Ursachen verstärkt wird. Man nennt dieses vermehrte Zittern verstärkter physiologischer Tremor. Mögliche Verstärker des natürlichen Zitterns sind:
•Koffein, Zigaretten
•Emotionen wie Angst, Nervosität, Aufregung, Stress
•Medikamente: Trizyklische Antidepressiva, Neuroleptika, Lithium, Valproinsäure, Antiarrhythmika, manche Asthmamedikamente, einige Zytostatika (Krebsmittel) und Immunsuppressiva
•Muskelverspannungen im oberen Körperbereich
•Vergiftungen
•Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenmissbrauch oder deren Entzug
•Mangel an Vitamin B12 oder Kalzium
•Unterzuckerung
Also, Kopf hoch und weiter machen. Nur der RWE und Neitzel RAUS

21.05.2019 - 20:15 - peterpan07

@hadi, hier der Beweis. 05.05.2019 - 08:20 - Ronaldo20

Bierchen schon nüchtern ich wüste nicht das ich Ihnen das Du angeboten habe.

21.05.2019 - 19:57 - peterpan07

@hadi, Herr Ronaldo20, möchte erst geduzt werden, wenn er mit jemanden gekegelt hat. Neitzel RAUS

21.05.2019 - 19:47 - hadi

@ peterpan07
auf dem Fußballplatz und hier in einem Sportforum duze ich jeden. Wo ist das Problem?

21.05.2019 - 19:46 - trini010207

Alle die sich bisher hier geäußert haben, Danke, ich habe selten so gelacht und ohne Ronaldo20 wäre unsere RWE-Welt doch noch viel viel trostloser, oder?

21.05.2019 - 19:40 - peterpan07

@hadi, ganz dünnes Eis, Herr Ronaldo20 zu Duzen. Wenn das nicht mal gemeldet wird. Neitzel RAUS

21.05.2019 - 19:31 - hadi

@ Ronaldo20
Wirst du eigentlich für deine Kommentare hier vom Neitzel finanziell unterstützt?
Der beste Trainer ist doch Toku - sagt zumindest Neururer 

21.05.2019 - 19:24 - peterpan07

Hallo Herr Professor Ronaldo20, wenn ich einen ihrer Texte in diese Maschine ( Beim Londoner Auktionshaus Bonham sind zwei deutsche Verschlüsselungsmaschinen vom Typ „Enigma“ aus dem Zweiten Weltkrieg versteigert worden ) eingeben würde, dann würde die anfangen zu qualmen. Neitzel ist mit der Truppe auch achter geworden hat keiner geschafft . Unfassbar. Jetzt sollen wir froh sein ,dass wir mit Nichtskönner Neitzel achter geworden sind? Unfassbar ihre Aussagen. Naja ,aber wie ich immer sage, jeder hat seine eigen Meinung. Neitzel RAUS

21.05.2019 - 19:21 - faser1966

Egal was ist, ich möchte mich in aller Form für meine unüberlegte Äußerung entschuldigen, so etwas darf keinen Menschen passieren.
Wir ALLE sind Rot Weisse und lieben unseren Verein. Ich hoffe nur das Beste für uns, Nur der RWE.

21.05.2019 - 18:40 - Ronaldo20

Neitzel ist mit der Truppe auch achter geworden hat keiner geschafft
Der Vorstand weiß was er an ihm hat

21.05.2019 - 17:27 - peterpan07

Sorry, nicht BSS Rehden sondern BSV Rehden. Neitzel raus

21.05.2019 - 17:22 - peterpan07

Hallo Herr Professor Ronaldo20,ich habe einen Trainer ,( für Sie Träner) gefunden,der das selbe wie Herr Neitzel vorweisen kann. Es ist HerrBenedetto Muzzicato
Cheftrainer vom BSS Rehden in der Regionalliga Nord. Der ist auch auf Platz 8 gelandet. Neitzel raus

21.05.2019 - 16:51 - faser1966

Du bist ja so schlau, dass es weh tut. Hahaha. Der liebe Gott also? Haha.
Kognitiver Überflieger.

21.05.2019 - 16:32 - Ronaldo20

Warum sollen wir Sie melden der liebe Gott hat schon gesagt Sie wissen nicht was sie tun und gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen

21.05.2019 - 16:25 - faser1966

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.05.2019 - 16:11 - Ronaldo20

siggi33 Das sind doch alles Leute die nichts zu sagen haben und hier ihren Frust an besseren Leuten ablassen . Welcher Trainer in der Regionalliga kann das vorweisen was Herr Neitzel vorweisen kann?

21.05.2019 - 14:55 - siggi33

Stand schon vor Wochen fest ,das er weg will.Er war nicht mehr zu halten weil er unbedingt in die 3.Liga will.Konnte man hier aber auch schon lesen das Lucas alles versucht hat.Ich glaube manche holen sich hier einen drauf runter um auf Lucas zu meckern.Bekommen vorher nichts mit aber reissen das Maul auf.Nicht zu glauben.

21.05.2019 - 14:53 - peterpan07

Was für eine Weisheit von Ronaldo20. Hier habe ich für Sie auch noch ne Weisheit. Ein Tag ist keine Woche ... und wo kein Schnee liegt kann gerannt werden! Nur der RWE und das bitte ohne Neitzel

21.05.2019 - 13:26 - Ronaldo20

Habt doch Geduld die guten pokern bis zum Schluss es hat immer der gewonnen der am längsten pokert
Unser neuer Sportdirektor fängt erst am 01.06.an und dann mit Volldampf

21.05.2019 - 13:04 - faser1966

Worauf warten eigentlich unsere Spezialisten?
Ach Ja auf die Resterampe.
Nein Ehrlich, die Arbeiten im Hintergrund und ohne feste Zusage, wird nicht veröffentlicht.
Hoffentlich vergessen Sie aber nicht, das sie Oben angreifen wollen.

21.05.2019 - 12:43 - faser1966

Lucas,viel Glück, aber wenn du da schläfst kommst du zur Strafe zurück.

21.05.2019 - 12:32 - Ronaldo20

Viel Glück Lucas in der 3 Liga Du schläfst das