Revanche für 2007

S04-Fans verhöhnen BVB

Stefan Bunse
19. Mai 2019, 10:34 Uhr

Foto: firo

Damit mussten die Anhänger von Borussia Dortmund rechnen. Denn 2007 waren sie es, die die Schalker nach der verpassten Deutschen Meisterschaft aufs Korn nahmen. Diesmal läuft der Hase anders. 

Neben der verpassten Meisterschaft mussten die BVB-Fans auch noch den Spott der S04-Anhänger ertragen. Im Gegensatz zur legendären Flugzeug-Aktion aus dem Jahr 2007, als der BVB dem S04 durch einen 2:0-Heimsieg die schon sicher geglaubte Meisterschaft entriss, fiel die Häme allerdings recht milde aus. 


Bereits der 4:2-Derbysieg beim BVB – mit dem sich der S04 sich letztlich den Klassenerhalt sicherte - linderte vor wenigen Wochen einige Schmerzen einer katastrophalen Saison der Königsblauen. Nun können sich die Schalke-Fans damit trösten, dem Rivalen - zumindest rein rechnerisch - die Meisterschaft vermasselt zu haben.

Nach der frühen Führung des FC Bayern München liefen die Dinge am Samstag schon früh in die – aus Sicht der Schalker Fans - richtige Richtung. Mit Sprechchören imitierten die Fans in der Nordkurve den BVB-Schlachtruf „Wir wird Deutscher Meister? BVB Borussia! Wer wird Deutscher Meister? Borussia BVB!“ und fügte noch ein „nicht“ dazu. Die Spielstände in München und Mönchengladbach waren neben der Verabschiedung von Sascha Riether beinahe die einzigen Höhepunkte eines erneut armseligen Spiels. 
 

[Widget Platzhalter]

Dann erinnerten die S04-Anhänger den BVB, wer Borussia Dortmund im Saisonendspurt die vielleicht entscheidenden Punkte abgeknöpft hatte. Drei Punkte fehlten dem BVB am Ende zur Deutschen Meisterschaft. Drei Punkte entführte der S04 am 29. April aus dem Signal Iduna Park. Auch Marco Reus gab nach dem verpassten Titel zu, dass der Titel wahrscheinlich in den Spielen gegen Schalke und in Bremen verspielt wurde. 


Erst stellten die Fans verbal die Meisterfrage, um sie dann selbst zu beantworten: „ … Borussia wird‘s heut` nicht mehr. Und schuld daran sind wir. Ole Blau-Weiß, Ole Blau-Weiß …“ texteten die Ultras ein altes S04-Lied um. Ein kleiner Gruß nach Dortmund.

Zur Erinnerung: Nach dem Derby am 12. Mai 2007 wurde der S04 von den BVB-Anhängern mit Hohn und Spott übergossen. „Nur gucken – nicht anfassen“ wurde damals zum geflügelten Satz. Es war ein Zitat aus einem TV-Werbespot für eine Biermarke, in dem S04-Manager Rudi Assauer seine Lebensgefährtin Simone Thomalla mit einem Bier allein ließ. Auch die Schalker Hymne „Blau und Weiß, ein Leben lang“ wurde in „Ein Leben lang – keine Schale in der Hand“ umgedichtet.

Eine Woche hatten BVB-Fans ein Sportflugzeug gemietet und ließen es mit dieser Zeile am letzten Spieltag auf einem Banner über die Schalker Arena fliegen. Meister wurde damals der VfB Stuttgart.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

30.05.2019 - 15:18 - KB1904

Wie kommt es zu dieser Äußerung? Hast du gerade in den Spiegel gesehen. Trottel könnte dein Nachname sein !

27.05.2019 - 20:19 - lappes

Du Trottel !

23.05.2019 - 13:57 - KB1904

@Lappen

Du bist hier falsch , da du nur deine schwarz gelbe Welt hier zuläßt.

Merkst du nicht das du dich seit langer Zeit versuchst hier rauszureden, weil du keine guten Gegenargumente hast? Auf Deutsch: du läufst der Musik die du hier bestellt hast meilenweit hinterher.

23.05.2019 - 07:13 - lappes

@KB1904

Wenn du mich so beurteilst,dann möchte ich dir auch mal meine Bewertung abgeben.

Diskussionen mit dir verlaufen immer ins Leere,erfahrungsgemäß.Du bist beharrlich,unnachgiebig und oft am Thema vorbei.

Das muß nicht zwingend schlecht sein,erschwert es allerdings den Sinn eines Forums umzusetzen.

Mach's gut !

22.05.2019 - 22:53 - KB1904

@lappes

Ganz schwache Antwort. Ich würde mal sagen "Treffer und gesunken"!

Ich möchte dir nur Contra geben. Du sitzt im Glashaus und wirfst immer noch Steine.

22.05.2019 - 19:46 - lappes

@KB1904

Wieder totaler Käse.
Was möchtes du uns denn eigentlich hier mitteilen ? Ich wills eigentlich gar nicht wissen !

Einfach mal akzeptieren was der BVB leistet und geleistet hat und nicht mit irgendeinem alten Käse hier immer nachtreten.

In diesem Sinne

Nur der BVB !!!

22.05.2019 - 19:18 - KB1904

@ lappes

Na dann hatte euer Homm ja eine ganz weiste Weste g*. Du siehst , man kann mir nichts vormachen! Kennst du den und seine Geschäfte überhaupt?

Wer im Glashaus (Signal Iduna Park) sitzt sollte nicht mit Steinen werfen

22.05.2019 - 15:50 - lappes

Sag ich doch,totaler Käse.
Der Sponsor von Schalke,mit seiner reinen Weste, ist da natürlich vorzuziehen ;-)

Weiterhin viel Erfolg !

22.05.2019 - 08:22 - KB1904

@lappes

Klar doch, du aber scheinbar nicht ! Geld von U.H. aus München!!!! , dann doch lieber nur Meister der Herzen bevor .........................

22.05.2019 - 07:03 - lappes

Kannst du nicht lesen ?

21.05.2019 - 22:16 - KB1904

@ lappes

Richtig und wer hat geholfen? U.H. aus M. Also wie war das mit dem Käse? g*

21.05.2019 - 20:20 - lappes

Totaler Käse !
Dieses Märchen wird von den Schalkern gerne verwendet und erzählt,anstatt vor der eigenen Haustür zu kehren.

Dass es eine Anleihe von 2 Millionen Euro gegeben hat,ist unstrittig.

Dass es dem BVB zu der Zeit nicht gut ging,ist auch unstrittig.
Dass dem BVB ohne diese Geld die Lichter ausgegangen wären ist Käse.Rein spekulativ und durch nichts belegt.

1,5 Millionen wurden innerhalb von 3 Monaten zurückgezahlt.

21.05.2019 - 19:49 - KB1904

@lappes

Käse? Realität!!!

21.05.2019 - 18:28 - lappes

@KB1904

Erzähl hier doch bitte nicht einen so dermaßenden Käse !
Danke.

21.05.2019 - 08:33 - KB1904

An die BVB Fans hier im Forum: wer hat euch damals Geld gegeben damit bei euch die Lichter nicht ausgingen? Ja U.H. aus München. Da bleibe ich lieber ewig "Meister der Herzen" als Geld aus dieser Quelle zum überleben zu bekommen.

20.05.2019 - 13:17 - max55

erster in fairplay tabelle(18)
schalke mit 94 punkte also nix neues wir hauen alles um
33durch34 ist 0,970588..........
geil
auf ein neues so 1,0000....... geht doch bestimmt 19/20

20.05.2019 - 10:28 - asaph

Schalkes armselige Vorstellungen gegen Stuttgart und Augsburg sagen doch alles...Die können nicht besser.
Und Nächstes Jahr geht es in Liga 2!

20.05.2019 - 00:34 - Alles für Schalke

Dieses Jahr hatte ich tatsächlich mehr Sympathien für den BXB als für die Bayern. Das hat sich aber beim Derby geändert..... Durch den fulminanten Derbysieg gab es die historische Chance den Doofmundern die Meisterschaft zu versauen und sich für die Unsportlichkeit 2007 rächen! Und, tja, was soll ich sagen.... Es ist geglückt! Haha!

Nächste Saison kann es gerne mal eine Mannschaft aus Leipzig rocken und Meister werden. Wenn wir in der oberen Tabellenhälfte sind, ist alles gut. Die fetten Jahre für uns sind vorbei. Höhepunkte werden die Derbys sein und eventuell wieder der DFB Pokal. Da waren wir die letzten beiden Jahre ja recht erfolgreich mit Halb- und Viertelfinale.

Ich hoffe, dass wir uns eher an Augsburg und Mainz orientieren müssen, kommt endlich auch mal bei den überkritischen Heimfans an. Das Genöhle geht mir schon seit Jahren auf die Nerven. Es ist kein Zufall, dass wir in der Heimtabelle auf dem letzten Platz stehen in dieser Saison!!!!! Ein wenig mehr Demut und die Mannschaft mehr unterstützen, dann macht es auch wieder mehr Spaß ins Stadion zu gehen. Auswärts ist mittlerweile geiler als zu Hause. Schlimm.

19.05.2019 - 23:46 - AloaGoa

@lappes, du Lappen

Wie war das noch gleich mit dem Glashaus und den Steinen?

Andere User korrigieren, die seid und seit nicht auseinander halten können, aber selbst zu blöd sein, die Leertaste der Tastatur zu bedienen.

19.05.2019 - 21:57 - lappes

In den letzten 25 Jahren,27 Trainer durchgejagd,dreimal Deutscher Pokalsieger geworden,einmal UEFA-CUP Sieger geworden,Deutscher Meister,letztmalig 1958..... sonst nichts !!!

Immer großes Blabla,immer große Fresse,immer auf dicke Hose,Kohle ohne Ende in den Wind gesetzt,keine Stimmung,keine Punkte,mit viel Glück in der Liga geblieben,international ne Null,Infrastruktur,mittelmäßig.....Erfolge,Mentalität,Leidenschaft,Wille,Kampf,Identifikation...NULL !!!

Erbärmlich,wenn man dann hier noch groß rumtönt !!!

19.05.2019 - 21:26 - lappes

@ zivilpolizei

Glückwunsch zur Meisterschaft,danke für deine geistreichen Beiträge,du Knallfrosch !


@Fan04

Was lehnst du dich eigentlich hier so weit aus dem Fenster,du Horst !?
Schon mal vor deiner Schalker-Tür geguckt,... armer Willi !? Seid,seit, sind...

19.05.2019 - 19:29 - Kuk

Kölner Sprichwort: Mer muss och jünne künne (Man muss auch gönnen können)

Bochum kämpft und gönnt Paderborn den BL-Aufstief
BVB gönnt S04 den Klassenerhalt
S04 MISgönnt dem BVB die Meisterschaft UND die CL-Teilnahmen

19.05.2019 - 17:18 - Fan04

Seit ihr jetzt von eurem 24 Stunden Autokorso aus der Nordstadt wieder heimgekommen und habt eure Vizemeisterschaft gebührend gefeiert .
Ihr wart ja schon Meister mit 9 Punkten Vorsprung .Tja zu früh gefreut und jetzt seit ihr am Weinen.
Was für ein Drama und International seit ihr auch Nichts. 0:4 gegen Tottenham letzte Champions League Saison gegen das "Spitzenteam von Nikosia "vergeigt.


Feiert mal schön weiter euren Vize Titel
Nächste Saison unter Favre wid es nur Erbsensuppe geben und das als Schickimicki AG euren Arbeiter Status habt ihr ja wie eure Seele verkauft.

19.05.2019 - 16:57 - wuppergeist

Sag's sollte sah's sein
Verdaut sollte versaut sein

19.05.2019 - 16:56 - wuppergeist

Als ich in der Arena sag's und den Jubel hörte von Schalkefans bei dem 1:0 Für die Bauern, habe ich an Rudi gedacht und mir vorgestellt, wie er sich im Grabe umdreht.
Haben alle 2001 vergessen??? Oder haben die meisten in der Nordkurve dies vor 18 Jahre nicht miterlebt?
Wie kann ich als Schalke jubeln bei einem Tor für schwarz Gelb oder Rot ??
Ob Pest oder Cholera, was macht das für ein Unterschied.
Jubelnde Schalkefans die Bayern feiern.
Danke, der Tag war verdaut.

19.05.2019 - 16:34 - Marie de Boer

@Moses: Hab ich so ähnlich auch schongeschireben. Schalker Fans sind schon lusitge Tierchen. Den kannst du eine saison lang Scheisse servieren aber hauptsache Derbysieger derbysieger hey hey.

19.05.2019 - 15:34 - kullch

Es war nicht die Derby-Schlappe, sondern die verspielten Führungen gegen Hoffenheim (3-0) und in Bremen (2-0), die dem BVB die Meisterschaft gekostet haben. Diese 4 verlorenen Punkte fehlen und es hätte gereicht. Schalkes Saison? 43 Punkte hinter Dortmund! Is ja nix! Die 33 in der Endabrechnung hatte der BVB schon am 13. Spieltag erreicht. Lieber noch 20x Vizemeister werden und geilen Angriffsfussball sehen, als das emotionslose Gewürge von S04 anzusehen.
Aber der Wurstbaron regelt das schon! Lachhaft! Glück Auf!

19.05.2019 - 13:14 - Moses

Knapp dem Abstieg entgangen, in der Champions League bis auf die Knochen blamiert, BVB kein Meister. Da sind doch alle Saisonziele erreicht, daher auch die gute Laune. Unbedingt weiter so!

19.05.2019 - 12:24 - zivilpolizei

Mit Favre wird das eh nix mit Titeln....

19.05.2019 - 11:29 - conzon09

Wann war der S05 nochmal Meister? Ironie aus .

19.05.2019 - 11:00 - Gemare

Da ich in Dortmund arbeite,weiss ich wie die BVB Hardcorefans denken und was sie sich gewünscht HÄTTEN .
Dortmund wird am letzten Spieltag Meister und Schalke verliert zu Hause gegen Stuttgart und steigt ab !Schalke hat viel dazu beigetragen den Wunsch Dortmund bald zu erfüllen!
Aber Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall !!!

19.05.2019 - 10:46 - Kuk

Die Fans von S04 verhöhnen den BVB, weil die Wunde von 2007 offenbar noch nicht geheilt ist.