Brennpunkte

Schalke-Fans mit übler Beleidigung gegen Hopp

Thomas Tartemann
21. April 2019, 09:24 Uhr

Foto: dpa

Fußball-Bundesligist Schalke 04 kassierte beim 2:5 gegen die TSG Hoffenheim bereits die zehnte Heimpleite der laufenden Saison. Wir haben die Brennpunkte des Debakels zusammengefasst.

Begrüßung des Abends: Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann schickte vor Anpfiff einen Gruß an die 780 mitgereisten Fans aus Hoffenheim durch die Arena. Die Schalker Anhänger quittierten die freundlich gemeinte Geste mit Pfiffen.


Beleidigung des Abends: Im zweiten Durchgang wurde in der Nordkurve ein geschmackloses Transparent, das sich gegen TSG-Mäzen Dietmar Hopp richtete, hochgehalten. “Auch im elften Bundesliga-Jahr gilt: Keine Akzeptanz für Hopp und seinen Hurensohn-Verein”, stand auf dem Transparent. Die Beleidigung könnte Konsequenzen für die Gruppe der S04-Fans nach sich ziehen, die das Spruchband hochhielt, da Hopp gerade erst gegen drei Fans von Borussia Dortmund einen Gerichtsprozess wegen Beleidigung führt. Gegen zwei weitere BVB-Fans wurde der Prozess vor dem Amtsgericht Sinsheim am Gründonnerstag nach sieben Verhandlungsstunden eingestellt. Die Anhänger hatten sich bei Hopp für ihre Beleidigungen entschuldigt. Der Prozess gegen das BVB-Duo wurde daraufhin gegen Geldauflaufen eingestellt.

Pfiffe des Abends: Nach dem Schlusspfiff standen Matija Nastastic, Salif Sané & Co. regungslos vor der Nordkurve und hörten sich vereinzelte Pfiffe und Beschimpfungen an. Als sie sich wegdrehten und Richtung Kabine liefen, gab es ein gellendes Pfeifkonzert, in das auch Zuschauer der Haupttribüne mit einstimmten.

Debüt des Abends: Jonas Carls absolvierte sein erstes Bundesligaspiel für Schalke. Der 22-jährige Linksverteidiger zählte keineswegs zu den Enttäuschungen. Carls gewann 62 Prozent seiner Zweikämpfe und brachte 73 Prozent seiner Pässe zum Mitspieler. 

Enttäuschung des Abends: Omar Mascarell konnte dem Schalker Spiel im Mittelfeld kaum Impulse verleihen, war zudem oft nur zweiter Sieger. Der Spanier gewann nur 33 Prozent seiner Zweikämpfe.

Schmunzler des Abends: Bei der Pressekonferenz wurde Huub Stevens gefragt, ob er sich auf das Derby am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund freut. Antwort des lächelnden Schalker Trainers: “Ich freue mich und ich finde das Derby super. Es ist etwas Spezielles, aber ich hätte es lieber etwas anders gehabt, dass wir nicht so weit unten gestanden hätten.”

Kritische Einschätzung des Abends: “Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Das Spiel war wild. Schalke war besser im Spiel in der Anfangsphase, wir sind überraschend zum 1:0 gekommen”, meinte Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann, der weiter feststellte: “Nach der Pause hat Schalke auf die Raute umgestellt. Bei uns hat die Kommunikation nicht so gepasst, es hat ewig gedauert.”

Autor: Thomas Tartemann

[Widget Platzhalter]

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

23.04.2019 - 23:33 - Alles für Schalke

So ein Plakat hat nichts mit fairen Sportsgeist zu tun und widerspricht auch dem Leitbild des FC Schalke! Ich hoffe, die sogenannten Fans, die dafür verantwortlich sind, werden zur Rechenschaft gezogen. Vom FC Schalke sollte es ein Stadionverbot geben. Und von Hopp eine Anzeige, die sich gewaschen hat!

22.04.2019 - 23:16 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 22:01 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 18:39 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 17:46 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 15:38 - soso

Das war echt guter Fußball von Hoppis TSG.

Glückwunsch, weiter so. Diese Blau weißen kann man sich sehr gut ansehen.
Einfach nurKlasse Fußball !

Die Blauen ?
..... wie immer - einfach nur unterirrdisch und reif für Liga 2.

22.04.2019 - 12:57 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 12:23 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 09:09 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

22.04.2019 - 00:37 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 22:25 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 22:16 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 21:02 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 18:35 - luko1944

So viele Bekloppte auf einer Seite. Nicht alle 3/4 klammere ich aus.

21.04.2019 - 17:52 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 14:32 - solinger

Hopps Truppe hat die richtige Antwort aufm Platz gegeben so gehört es sich.

21.04.2019 - 13:21 - Sportsmann

@1.04.2019 - 13:12 - RWE-ole
"Aus rein rechtlicher Sicht würde mich jetzt mal interessieren, wo bei diesem Plakat eine strafrechtliche Beleidigung begangen worden sein soll.
„Keine Akzeptanz für Hopp“ ist eine freie Meinungsäußerung und durch das Grundgesetz geschützt. Das „Hxxxxx-Verein“ ist eine Beleidigung eines Vereins (keiner Person) und nach meinem Wissen strafrechtlich nicht verfolgbar."

Im Grunde haben Sie aus Ihrer Sicht völlig recht. Es reflektiert ja auch irgendwo das Niveau des Betrachters und Kommentators.

21.04.2019 - 13:15 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 13:12 - RWE-ole

Aus rein rechtlicher Sicht würde mich jetzt mal interessieren, wo bei diesem Plakat eine strafrechtliche Beleidigung begangen worden sein soll.
„Keine Akzeptanz für Hopp“ ist eine freie Meinungsäußerung und durch das Grundgesetz geschützt. Das „Hxxxxx-Verein“ ist eine Beleidigung eines Vereins (keiner Person) und nach meinem Wissen strafrechtlich nicht verfolgbar.

21.04.2019 - 13:09 - Fan04

@Ronaldo20

Ihr "geistiges Niveau" ist überragend

21.04.2019 - 13:08 - Gemare

Ich bin auch Schalkefan!Möchte aber auf gar keinen Fall mit dieser Art FAN auf einer Stufe stehen.!
Schalke hat in seinen Anfangsjahren auch von Sponsoren (Zeche Consol) wenn auch in anderem Rahmen , proffitiert Diese Unterstützung hatten andere Vereine auch nicht.Ist doch langsam zu blöd in diesem Zusammenhang immer noch auf Hoffenheim rumzuhacken.Sie haben sich sportlich für die erste Liga qualifiziert.
Ich sehe jetzt nicht das die absoluten Topleute bei Hoffenheim spielen,aber sie haben im Gegensatz zu Schalke einen Plan und spielen guten attraktiven Fussball.

21.04.2019 - 12:57 - Fan04

@Sportsmann

Dann hätten sie deine Zecken schon lange aus der Liga entfernen müssen.
Wer so Feige ist Leipziger Frauen und Kinder zu verprügeln "meinen höchsten Respekt dafür ihr seid die besten Fans"

Und wie viele Anzeigen habt ihr schon von Dietmar Hopp bekommen ?
Lasst mal den Alkohol in eurer Nordstadt weg aber ihr habt ja nichts anderes im Leben.

21.04.2019 - 12:48 - rwebvb

Wohl zuviel Red Bull/Wodka, der eine oder andere?

21.04.2019 - 12:42 - KB1904

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 12:36 - Ronaldo20

S04 die sch........vom Revier Absteiger Absteiger

21.04.2019 - 12:16 - Sportsmann

Dieser Kommentar wurde entfernt.

21.04.2019 - 11:52 - Magic-RWE

@kb1904
Ich verstehe was du meinst aber der Brausehersteller tut auch sehr viel in der Breite, man mag dazu stehen wie man will, ja es sind fragwürdige Dinge passiert, die Statuten haben es her gegeben, wer Fehler sucht findet sie!

Ich bin auch nicht mit allem Einverstanden aber so lange jemand nichts verbotenes tut muss ich das respektieren.
Da finde ich andere Dinge schlimmer wie z.B. illegale Transfergeschäfte mit
Minderjährigen, siehe in England oder Spanien gerne praktiziert.
Es gibt bei aller Diskussion und verschiedenen Ansichten, keinen Grund so beleidigend zu werden, wie es teilweise in unseren Stadien passiert.

21.04.2019 - 11:40 - KB1904

@Magic-RWE

"RB und die TSG immer sympathischer für mich, das Wachstum in deren Fanszene ist da und das zurecht. "

Das sehe ich zumindestens bei den Dosen anders. Der Brause Onkel kauft sich bei einem kleinen Club SV Markranstädt mit viel Geld ein nachdem er von Traditionsclubs wie St.Pauli,Fortuna Düsseldorf und 1860 einen Korb bekommen hat.Bisher ist es ja nichts schlimmes.Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und die Dosen sind in der Bundesliga.Plötzlich gliedern sie eine Seniorenmannschaft wieder aus und es gibt wieder ein Verein namens Markranstädt die mit einem gefüllten Geldbeutel wieder alleine weiter machen können.Da hätte der DFB schon eingreifen müssen da dieser Brausehersteller diesen Verein nur benutzt hat weil kein anderer Verein mit ihm diese Geschäfte machen wollte.Was ist mit den Mitgliedern beim Dosenclub? 920 Mitglieder (17 davon stimmberechtigt!!!!!). Noch Fragen? Da zeigt doch einer ganz genau auf was dort passieren soll. Dann kommt noch die Mauschelei zwischen RB Leipzig /RB Salzburg und RB New York dazu.
Bei Hoffenheim und D.Hopp sehe ich es anders zumal ein D.Hopp auch sehr viele Vereinigungen für Hilfsbedürftige unterstützt.

21.04.2019 - 11:25 - KB1904

@solinger

Du bist kein deut besser als diese angeblichen Fans.

21.04.2019 - 11:16 - solinger

Tja dann hat der Hopp eurer Mischmasch Truppe schön den Arsch gehauen wie Geil
Danke D:H

21.04.2019 - 11:15 - Magic-RWE

Wer solche Beleidigungen, in dieser Art und Weise kund tut, der gehört auch verurteilt!
Diesen Menschen spreche ich zumindest eine gewisse Weitsicht ab, denn Fußball ist nunmal ein Volkssport für jedermann und da zählt auch ein Hopp zu.
Was wollen diese Menschen auch damit Aussagen? Das sie und ihr Verein etwas besseres sind? Auch der Tradition muss man die Möglichkeit geben zu entstehen bzw. zu wachsen!

*Wer keinen Respekt gibt hat auch selber keinen verdient!*

Keiner dieser sogenannten Fans, kann mir erzählen, das er nicht Geld für seinen Herzensclub investieren würde, wenn er so viel Geld besäße und er dem Verein damit helfen könnte. Moral oder Doppelmoral??
Ich empfinde das als Neid und auch dieser muss erstmal verdient sein, die ganzen Beleidigungen vielerorts machen RB und die TSG immer sympathischer für mich, das Wachstum in deren Fanszene ist da und das zurecht. Es ist doch nicht so das dort mit Geld um sich geschmissen wird und nur Weltstars eingekauft werden. Das es gewisse fragwürdige Vorgehensweisen gibt, findet Mann so glaube ich, bei so ziemlich jedem Bundesligaclub, wenn man genau hinschaut.

Akzeptanz wäre da angebracht!!

21.04.2019 - 10:57 - KB1904

Mehr als peinliche Angelegenheit für Schalke durch solche Idioten. Ich sehe solche angeblichen Sponsoren auch sehr kritisch. Aber soch ein Spruchband gehört bestraft und das von der vollen Breitseite. Diese Typen die solch ein Banner hochhalten, wären die ersten die ganz vorne im Block mit freiem Oberkörper stehen wenn Schalke durch solch einen Sponsor weit oben in der Tabelle stehen würde.

21.04.2019 - 10:43 - Majo2008

Oberpeinlich und Vereinsschädigung was diese Idioten Ultras da wieder veranstaltet haben. Nicht nur die Gesänge und die Typen sind lächerlich, sondern auch ihre idiotischen Vorstellungen vom Fußball. Man kann zu dem Model Hopp und Hoffenheim stehen wie man will, aber in Sachen Fußball sin sie uns derzeit Lichtjahre voraus.Die Zeit von Elf Freunde sollt ihr sein ist Vergangenheit. An Balabala, Dein Kommentar ist so wie Dein Name. Dem gibt's nichts hinzuzufügen.

21.04.2019 - 10:40 - Fan04

Das Niveau wird jetzt richtig Mies hier in der Schalke Community.
Jetzt tummeln sich die ganzen Asozialen von den sogenannten Möchtegern Fussball Clubs hier, die sonst nichts im Leben haben.

21.04.2019 - 10:40 - Fan04

Das Niveau wird jetzt richtig Mies hier in der Schalke Community.
Jetzt tummeln sich die ganzen Asozialen von den sogenannten Möchtegern Fussball Clubs hier, die sonst nichts im Leben haben.

21.04.2019 - 10:35 - Hüller

Man man man ronaldinho20 .............. du musst ja eine ganze Menge Defizite haben.............

21.04.2019 - 10:11 - rwebvb

@Ronaldo20:
Solltest Du den Banner mit den Beleidigungen meinen, darfst Du auch die sogenannten "Fans" vom BVB nicht vergessen. Das war noch schlimmer! Heisst nicht, das ich das gut finde von den Blauen, aber da sollte man schon gerechte Kritik üben.

Beitrag wurde gemeldet

21.04.2019 - 10:04 - Ronaldo20

Der FC Meineid ist schlimmer als alles andere

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

21.04.2019 - 09:41 - BallaBalla

Das Verfahren wurde gegen GeldaufLAUFEN eingestellt? Sagt mal RS, schreibt ihr euere Artikel mit dem Handy und hofft auf T9? Meine Fresse ist das schlecht!