KFC Uerdingen holt Zweitliga-Stürmer

09.01.2019

3. Liga

KFC Uerdingen holt Zweitliga-Stürmer

Foto: firo

Der KFC Uerdingen hat sich mit einem Zweitliga-Stürmer für die Rückrunde in der 3. Liga verstärkt.

In den letzten Tagen wurde immer wieder Adriano Grimaldi (TSV 1860 München) als potenzieller Neuzugang beim KFC Uerdingen gehandelt. Am Mittwoch stellten die Krefelder nicht Grimaldi, sondern Osayamen Osawe als Verstärkung für die Rückrunde vor.

Der 25 Jahre alte Angreifer kommt vom FC Ingolstadt. In der Hinrunde bestritt der gebürtige Nigerianer 16 Spiele für den FCI. Ein Tor blieb ihm verwehrt. Immerhin konnte er vier Treffer vorbereiten. In ingolstadt besaß Osawe noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Osawe spielte vor seinem Engagement in Ingolstadt, wohin er im Sommer 2017 vom 1. FC Kaiserslautern wechselte, beim Halleschen FC, und den englischen Klubs Southport FC, Blackburn Rovers, FC Hyde sowie Accrington Stanley.

Kommt Grimaldi auch noch?


Bleibt abzuwarten, ob mit der Verpflichtung von Osawe das Thema Grimaldi beim KFC beendet ist. Angeblich soll der TSV 1860 München für den wechselwilligen Stürmer, der einen Vertrag bis Sommer 2020 an der Grünwalder Straße besitzt, eine Ablösesumme in Höhe von 600.000 Euro fordern. Uerdingens Präsident Mikhail Ponomarev soll aber nur 350.000 Euro zahlen wollen. Zu den Gerüchten um seine Person und dem möglichen Wechsel zum KFC Uerdingen wollte der 27-Jährige in der "TZ" nichts sagen: "Ich will mich aktuell nicht äußern, erst wenn es was zu sagen gibt." Es könnte aber gut sein, dass die Sechziger mit ihren Preis noch einmal runtergehen werden, wenn das Ende des Transferfensters näher rückt. Vielleicht wird Uerdingen in der Rückrunde ja mit Osawe und Grimaldi stürmen.

Lucas Musculus auf Vereinssuche

Derweil befindet sich Lucas Musculus, dem der KFC Uerdingen die Wechselerlaubnis erteilte, auf Vereinssuche. "Noch haben wir keine Anfragen vorliegen", sagte Musculus' Berater Stephan Engels am Mittwoch gegenüber unserer Redaktion.

Autor. Krystian Wozniak




Kommentieren

10.01.2019 - 22:57 - Überdingen

Lieber Sch´tis....

Ich lebe im hier und jetzt....

....und in 10 Jahren...wer weiß wohin WIR dann "aufgestiegen" sind.;)))

10.01.2019 - 13:05 - Burgsmüller

Mal sehen, wer in 10 Jahren von euch noch zu seinem Lieblingsverein gehen kann, ohne dabei eine Bezirkssportanlage zu betreten?

10.01.2019 - 08:24 - Sch'tis

Lieber Überdingen....

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber stetig.

Mal sehen wer in 10 Jahren doch wieder alles vor Euch steht ;)

10.01.2019 - 00:08 - Überdingen

Denke mit ihm und der Mannschaft werden wir nicht absteigen...;)))
Und RWE....kann doch nur besser werden...mit Musculus.....aber Engels spielt nicht mehr:)))

09.01.2019 - 21:08 - Steini77

Musculus, Engels und RWE ? würde doch passen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken