23.07.2018

SG Wattenscheid

Diallo könnte Donnerstag verpflichtet werden

Foto: Dietmar Wäsche

Der Regionalligist SG Wattenscheid 09 steht vor der Verpflichtung von zwei neuen Spielern.

Die Bemühungen um Cellou Diallo, hofft Farat Toku, der Trainer der SG Wattenscheid 09, werden am Donnerstag oder Freitag von Erfolg gekrönt sein. Seit Wochen versuchen die Verantwortlichen des Regionalligisten, einen Aufenthalts- und Arbeitsstatus für den Mittelfeldspieler aus Guinea zu erhalten. Jetzt, wenige Tage vor dem Saisonstart, könnte das Ausländeramt grünes Licht geben. Ebenfalls kurz vor dem Abschluss sind die Gespräche mit Lex-Tyger Lobinger.

Autor: WAZ

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken