09.06.2005

Van Hout stürmt für Bochum

Joris van Hout verlässt Borussia Mönchengladbach und wird in der kommenden Saison für den VfL Bochum stürmen. Der 28-Jährige unterschrieb bei den Westfalen einen Drei-Jahres-Vertrag.

Joris van Hout kehrt Borussia Mönchengladbach den Rücken und heuert bei Bundesliga-Absteiger VfL Bochum an. Der 28-Jährige unterschrieb bei den Westfalen einen Drei-Jahres-Vertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. In 69 Bundesliga-Spielen für die Borussia erzielte van Hout elf Treffer.

"Es freut mich, dass sich mit Joris van Hout ein Spieler aus der ersten Liga für uns entschieden hat. Joris wird uns bei unserem Unterfangen "direkter Wiederaufstieg" sicherlich sehr unterstützen", meinte der neue VfL-Coach Marcel Koller.

Autor: ar

Kommentieren