TSG Sprockhövel

Abou-Saleh und Petterson kommen

26. Juli 2009, 12:17 Uhr

Die TSG Sprockhövel rüstet noch einmal richtig auf. Nach Emmanuel Petterson hat sich Lothar Huber nun auch die Dienste von Ali Abou-Saleh gesichert.

Der 21-Jährige war zuletzt für die Hammer SpVg aktiv. „Er ist ein super Junge, sehr dribbelstark und mehr als eine Alternative im Mittelfeld“, freut sich der Trainer über den Neuzugang. Und auch der gebürtige Libanese ist glücklich, wieder im Revier zu sein. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in der NRW-Liga.“

Das macht auch Petterson. Der ehemalige Angreifer des VfL Schwerte hatte zuletzt sein Glück bei Darmstadt 98 gesucht, es aber nicht gefunden. „Er will sein Studium beenden, wohnt in Dortmund und deshalb haben wir ihn dazugenommen“, erklärt Huber. „Man merkt zwar, dass er einige Zeit nichts getan hat, aber ich vertraue ihm. Er ist ein sehr kompakter Stürmer und kann seinen Körper im Strafraum sehr gut einsetzen. Er ist ein Brecher-Typ, den wir in unserem Team sehr gut gebrauchen können.“

Und auch mit Blick auf seinen restlichen Kader ist der Ex-Profi einverstanden. Denn bis auf Carsten Gorges, der mit Migräne und einer Stirnhöhlenvereiterung unter der Woche im Krankenhaus gelegen hat, sind alle Mann an Bord. „Am Montag wird Carsten aber wohl wieder einsteigen“, hofft Huber auf eine schnelle Genesung seines Routiniers. „Ich bin zufrieden, denn die Jungs beschweren sich nicht. Bei uns freut sich einfach jeder auf die Saison.“

Die mit dem Heimspiel gegen Köln gleich mit einem Knaller beginnt. „Das ist ein großer Name und ein Traditions-Klub“, schnalzt Huber mit der Zunge. „Und dieser Verein kommt nun zur TSG. Das ist ein tolles Erlebnis für uns, denn die Fortuna ist neben dem FC im Kölner Raum die größte Nummer.“
Und bis dahin sollen dann auch die Umbaumaßnahmen am „Baumhof“ abgeschlossen sein. „Die Anzeigetafel wird funktionieren, die Zäune sind aufgebaut und die neuen Kabinen können wahrscheinlich auch eingeweiht werden“, freut sich Huber auf den Startschuss.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren