19.07.2009

Gladbach: Ex-Keeper Stiel kehrt zur Borussia zurück

Betreuer und Dolmetscher

Der frühere Schweizer Fußball-Nationaltorhüter Jörg Stiel kehrt zu Bundesligist Borussia Mönchengladbach zurück.

Der 41-Jährige ergänzt das Betreuerteam der Borussia und soll sich als Dolmetscher um die beiden Spanisch sprechenden Neuzugänge Juan Arango und Raul Bobadilla kümmern. Stiel hütete von 2001 bis 2004 drei Jahre lang das VfL-Tor. Stiel soll sich zunächst ein halbes Jahr um die beiden Zugänge kümmern und ihnen bei der Integration behilflich sein.

Der frühere Keeper spielte während seiner Laufbahn unter anderem in Mexiko und Costa Rica und spricht neben Französisch und Italienisch auch noch perfekt Spanisch. "Uns ist vor allem wichtig, dass wir jemanden haben, der den Spielern alles eins zu eins rüberbringt, was für sie als Fußballer wichtig ist", sagte Sportdirektor Max Eberl: "Jörg wird jede Woche von Freitag bis Sonntag bei uns sein, bei den Besprechungen vor und nach dem Spiel und auch am Spieltag in der Kabine sein und alles übersetzen, was Trainer Michael Frontzeck der Mannschaft sagt."

Autor: sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken