Zweitligist Köln muss im österreichischen Kitzbühel vorübergehend auf Vincent Koziello verzichten.

1. FC Köln

Koziello verlässt Trainingslager vorübergehend

dpa
15. Juli 2018, 11:46 Uhr

Foto: firo

Zweitligist Köln muss im österreichischen Kitzbühel vorübergehend auf Vincent Koziello verzichten.

Fußball-Profi Vincent Koziello hat das Trainingslager des Zweitligisten 1. FC Köln in Österreich vorübergehend verlassen. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler reiste bereits am Samstag nach dem Testspiel der Kölner in Kitzbühel gegen den österreichischen Zweitligisten WSG Wattens (2:0) aus persönlichen Gründen in seine Heimat Frankreich. Er werde jedoch "zeitnah" zur Mannschaft von Trainer Markus Anfang nach Österreich zurückkehren, teilten die Kölner am Sonntag mit.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren