22.06.2018

Zwölf Neue

Aufsteiger TVD Velbert macht das Dutzend voll

Foto: Michael Gohl

Bäumer holen Torwart Dario Roberto vom ETB und den Kroaten Ivo Zlatic. Das Testspiel-Programm steht.

Neu-Landesligist TVD Velbert macht das Dutzend voll. Zehn neue Spieler hat der Aufsteiger für die kommende Saison bereits präsentiert, nun brachten die Bäumer zwei weitere Transfers unter Dach und Fach. Zugleich hat der Bezirksligameister den Fahrplan für die Vorbereitung auf die neue Saison festgelegt. Am 4. Juli bittet Cheftrainer Hüzeyfe Dogan zum ersten Training, am 8. Juli steigt bereits beim Landesligisten Viktoria Köln II das erste Testspiel.

Zehn vielversprechende neue Spieler hat der TVD bereits verpflichtet, darunter Asse wie den früheren Regionalliga-Spieler Erhan Zent oder den Landesliga-Torjäger Christian Schuh. Nun kommen zwei weitere interessante Leute hinzu.

Bei der Suche nach einem Torwart wurden die Bäumer beim Nachbarn fündig. Dario Roberto, zuletzt beim ASV Mettmann, hat bereits beim Oberligisten ETB Schwarz-Weiß gespielt. Der 21-jährige wurde u.a bei RW Oberhausen und beim VfL Bochum ausgebildet.

Neben dem Torwart-Talent wechselt ein gestandenen Abwehrspieler nach Birth: Der 27-jährige Kroate Ivo Zlatic hat auf dem Balkan bereits Erstliga-Erfahrung gesammelt.

Spiele in der ersten bosnischen Liga

Er kommt von HNK Capljina aus der 2.Liga in Bosnien und Herzegowina, hier hat er zuvor auch schon für den Erstligisten Zrinjski Mostar gespielt und kam in der Saison 2014/15 obendrein in der Uefa Champions League-Qualifikation gegen NK Maribor zum Einsatz.

Damit verfügt TVD-Trainer Hüzeyfe Dogan für die anstehende Landesliga-Saison sicherlich über einen schlagkräftigen Kader, zumal ein Gerüst von neun Spielern aus dem Aufstiegsteam stehen geblieben ist, so bleiben Jeffrey Tumanan, Maik Bleckmann oder Alex Fagasinski. Für sein Team hat Dogan ein anspruchsvolles Testspiel-Programm erstellt. Nach dem Auftakt am 8. Juli bei der Reserve des Regionalligisten Viktoria Köln steigt am 15. Juli bereits ein Härtetest, wenn der TVD im Nachbarschaftsduell den Oberligisten Ratingen empfängt.

Ein weiterer Höhepunkt der Testreihe ist am 22. Juli das Gastspiel bei Oberligist SSVg Velbert. Mit einem weiteren Oberligisten messen sich die Dalbeckbäumer zudem am 28. Juli im Heimspiel gegen die Sportfreunde Baumberg.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema