16.04.2018

BVB

Saisonaus für Batshuayi

Foto: firo

Borussia Dortmund muss für die restlichen vier Spiele der Bundesliga-Saison auf seinen Stürmer Michy Batshuayi verzichten.

Wie DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund auf Twitter angibt, hat sich Stürmer Michy Batshuayi bei der 0:2 Niederlage im Revierderby bei Schalke 04 eine Verletzung im Sprunggelenk zugezogen und wird für den Rest der laufenden Bundesliga-Saison ausfallen.

Ein Einsatz für die belgische Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland sei jedoch im Bereich des Möglichen, erklärt der BVB auf seinem Twitter-Account.

Der seit der Winterpause vom FC Chelsea ausgeliehene Stürmer absolvierte für den BVB zehn Spiele in der Bundesliga, in denen er sieben Tore erzielte und eine Vorlage gab.

Gut möglich, dass es sein letzter Einsatz für Borussia Dortmund war, denn der BVB verfügt nicht über eine Kaufoption für den belgischen Nationalspieler.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken