19.03.2018

Oberliga Westfalen

Nach zwei Rückzügen gibt es 3. Abmeldung

Foto: firo

Nach dem SC Hassel und dem TSV Marl-Hüls steht das dritte Team fest, dass in der kommenden Saison nicht mehr in der Oberliga Westfalen antreten wird.

Die U23 von Arminia Bielefeld wird nach der Saison abgemeldet. Mit 13 Punkten steht die Bielefelder Zweitvertretung derzeit auf Rang 15. Noch 13 Partien, dann ist die Mannschaft Geschichte.

Wie der Klub am Montag mitteilte, wird die U23 zur Saison 2018/19 vom Spielbetrieb abgemeldet. Die Mannschaft wurde bereits über die Entscheidung informiert. Auch der Verband weiß Bescheid. Der Grund des Rückzugs: Die Kosten für die Mannschaft sind zu hoch. Der Verein sieht sich nicht in der Lage, dauerhaft eine Mannschaft zu stellen, die um den Aufstieg in die Regionalliga spielen kann. Die Abmeldung ist daher auch Teil der im Sanierungskonzept hinterlegten Sparmaßnahmen.

Hans-Jürgen Laufer, Präsident der Bielefelder, betonte: "Wir haben die Vor- und Nachteile der Abmeldung ausführlich diskutiert und genau geprüft. Wir werden auch in Zukunft Sorge dafür tragen, dass unsere Talente im Leistungsbereich hervorragend ausgebildet und auf den Profibereich vorbereitet sein werden. Mit Stefan Ortega Moreno, Nikolai Rehnen, Keanu Staude, Henri Weigelt, Baboucarr Gaye und Can Özkan haben in den vergangenen Jahren bereits viele Top-Talente den direkten Sprung aus der U19 zu den Profis geschafft."

Und Samir Arabi, Bielefelds Geschäftsführer Sport, ergänzte: "Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sie ist unter den herrschenden Voraussetzungen jedoch alternativlos. Neben dem Training des Perspektivkaders, an dem Talente aus U17, U19 und dem Profikader teilnehmen, planen wir auch weiterhin Testspiele des Pool-Teams, um unseren jungen Spielern weiterhin ausreichend Spielpraxis zu ermöglichen. Mit dem Trainer- und Funktionsteam der U23 befinden wir uns zudem im Austausch über eine weitere Zusammenarbeit."

Autor: Christian Brausch

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken