03.01.2018

Erndtebrück

TuS holt ehemaligen Drittligaspieler

Foto: Tillmann

Der TuS Erndtebrück hat seine Abwehr verstärkt. Zuvor hatte Alexandros Tanidis den Verein um eine Vertragsauflösung gebeten.

"Wir haben eigentlich nicht damit gerechnet, dass Alex uns verlässt. Er wollte aber Weg und diesem Wunsch haben wir letztendlich entsprochen. Jetzt haben wir einen guten Ersatz für ihn gefunden", freut sich Trainer Florian Schnorrenberg.

Schnorrenberg, der auch Sportlicher Leiter im Wittgensteiner Land ist, verpflichtete nämlich Admir Terzic. Der 25-Jährige stand zuletzt bei TuRU Düsseldorf unter Vertrag. Er wurde u.a. bei Borussia Dortmund ausgebildet, wo er auch zu zehn Einsätzen für den BVB II in der 3. Liga kam.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken